Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---

Kritik: Datensammlung reicht weiter als Testpersonen wissen

Bielefelder Datenschützer fordern den Gesichtserkennungstest am Bahnhof Südkreuz in Berlin zu stoppen. Der Datenschutzverein Digitalcourage kritisiert, dass bei den Testpersonen eine weitaus umfangreichere Überwachungs-Technik eingesetzt werde, als ihnen mitgeteilt worden sei. Die Testpersonen verpflichteten sich einen Transponder in Größe einer Kreditkarte bei sich zu tragen. Die Datenschützer kritisieren: Dabei werde eine Technik eingesetzt, die auch Rückschlüsse zulasse, was die Personen am Bahnhof getan hätten. Die Testpersonen würden ein kleines Überwachungslabor mit sich herumtragen und wüssten nicht mal, worin sie eingewilligt hätten. Digitalcourage vergleicht die Technik mit einer elektronischen Fußfessel.

Küchenbrand in Gütersloh: Zwei Bewohner müssen ins Krankenhaus
In Gütersloh ist es gestern Mittag zu einem Brand in einem Vierfamilienhaus an der Eichenallee gekommen. Eine Mutter und ihr Kleinkind mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus...
Kurioser Kellerfund in Bielefeld: Polizei findet 1,5 Tonnen gestohlene Kabel
Die Polizei in Bielefeld hat jetzt einen ungewöhnlichen Fund gemacht. Bei einem Einsatz in der Bielefelder Innenstadt stießen die Beamten auf etwa 1,5 Tonnen gestohlene Kabel. Ein Bewohner hatte die...
Zu- und Absageverfahren für Kitaplätze startet ab dem 13. Februar
Ab dem 13. Februar startet im Kreis Gütersloh das Zu- und Absageverfahren für die Kitaplätze. Das betreffe alle Eltern, die das Online-Portal Kivan nutzen, heißt es vom Kreis Gütersloh. Bis zum 8....
Ampel-Ausfall in Versmold sorgt für Verwirrung bei Autofahrern
Ein Ampel-Ausfall in Versmold hat heute Morgen (31.01.) für Verkehrschaos an der Hauptkreuzung an der B476 gesorgt. Obwohl in solchen Fällen die vorgeschriebenen Verkehrsregeln greifen, hätten mehrere...
Zahl der Kita-Mitarbeiter im Kreis Gütersloh gestiegen
Im Kreis Gütersloh ist die Zahl der Beschäftigten in Kitas deutlich angestiegen. Das geht aus einem Bericht des Statistischen Landesamtes hervor. Im Vergleich zum Jahr 2018 hat es im letzten Jahr ein...
Fabian Menkhaus wird neuer Leiter der Landwirtschaftskammer im Kreis Gütersloh
Der Chef der Landwirtschaftskammer NRW Ulrich Bultmann, der unter anderem für den Kreis Gütersloh zuständig ist, geht in den Ruhestand. 30 Jahre lang war Bultmann Leiter der Kreisstelle Gütersloh der...