Responsive image

on air: 

Marcel Pfüller
---
---

Kriminielle Familienclans auch im Kreis aktiv

Mitglieder krimineller Familienclans gehen ihren Machenschaften auch bei uns im Kreis Gütersloh nach. Nach Angaben des Landeskriminalamtes leben hier 55 Clanmitglieder, die in den vergangenen drei Jahren 120 Straftaten begangen haben. Betrug, Rauschgifthandel, Geldwäsche, Gewalt. Clanmitglieder geben sich auch als falsche Polizisten aus, betreiben Shisha-Bars und Wettbüros. Die türkisch-arabischen Familienclans halten die Polizei in NRW auch in unserer Region in Atem. Die meisten kriminelle Clanangehörigen sind zwischen 14 und 26 Jahre alt. Mehr als ein Drittel hat mittlerweile einen deutschen Pass. Ein Fünftel der kriminellen Clanmitglieder sind Frauen.