Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---

Korkmaz kritisiert Scheuer-Pläne

Die Gütersloher SPD-Bundestagsabgeordnete Elvan Korkmaz wirft Verkehrsminister Scheuer vor, sich nicht an den Koalitionsvertrag zu halten. Konkret geht es um den Vorstoß des Verkehrsministers Autofahrern den Zugang zu einem Motorradführerschein zu vereinfachen. Scheuer hatte vorgeschlagen, für Menschen mit Autoführerschein die theoretische und praktische Motorradprüfung abzuschaffen und nur Übungsstunden als Voraussetzung vorzuschreiben. Laut Korkmaz würde eine solche Regelung die Sicherheit gefährden und gegen die Vision Zero der Bundesregierung verstoßen. Sie sieht vor, die Zahl der Verkehrstoten immer weiter zu senken.