Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---

Katholische Krankenhäuser in der Region gehen zusammen

Zwei große katholische Krankenhausgesellschaften in unserer Region schließen sich zusammen. Das Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh und die Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen-Lippe planen ihren Verbund noch im ersten Halbjahr dieses Jahres abzuschließen. Zu den Gesellschaften gehören Krankenhäuser an sechs Standorten in Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Harsewinkel, Oelde, Bielefeld und Herford.

Es geht dabei darum, qualitativ und wirtschaftlich leistungsfähiger zu werden. Schon jetzt legten Vertreter der Krankenhäuser gemeinsame Zahlen vor. So wurden im vergangenen Jahr 260 Millionen Euro Umsatz gemacht. Wie im Jahr zuvor arbeiteten beide Gesellschaften ohne Defizit, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. Personalabbau sei keiner geplant. Das Bundeskartellamt muss dem Zusammenschluss noch zustimmen.

Zu den beiden katholischen Trägern gehören insgesamt sechs traditionsreiche Krankenhäuser:

Das Sankt Elisabeth Hospital in Gütersloh, das Sankt Lucia Hospital in Harsewinkel, das Sankt Vinzenz Hospital in Rheda-Wiedenbrück und das Marienhospital in Oelde sowie das Franziskus Hospital in Bielefeld und das Mathilden Hospital in Herford.

 

Arminia Bielefeld kooperiert mit Middendorp-Klub aus Südafrika
Arminia Bielefeld hat eine Zusammenarbeit mit dem südafrikanischen Klub von Ernst Middendorp vereinbart. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit mit Maritzburg United stehen digitale Trainingseinheiten und...
Lehrer-Gewerkschaft kritisiert Probleme mit den PCR-Tests an Grund- und Förderschulen
Die mangelnden Laborkapazitäten bescheren den Schulen jetzt Probleme bei ihren Corona-Tests. Nach Angaben der Lehrer-Gewerkschaft GEW in Ostwestfalen-Lippe leiden darunter jetzt die Grund- und...
NRW-Zuschüsse für den TC Blau-Weiß Halle und den FC Sürenheide
Das Land NRW hat dem TC Blau-Weiß Halle und dem FC Sürenheide einen Zuschuss bewilligt. Halle bekommt fast 57.000 Euro für die Modernisierung einer Heizungsanlage und einer Flutlichtanlage. Der FC...
Wiederverwendungstag im Entsorgungspunkt Gütersloh
Alte Sachen, die man noch gebrauchen kann, sollte man nicht gleich wegwerfen. Die Abfallentsorgungsgesellschaft GEG und die Arbeitslosenselbsthilfe Gütersloh wollen für das Wiederverwenden werben. Im...
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt im Kreis Gütersloh auf fast 900
Im Kreis Gütersloh sind die Corona-Infektionszahlen spürbar in die Höhe geschnellt. Die Sieben-Tage-Inzidenz kletterte von 736 gestern auf fast 900. In Versmold liegt sie sogar über 1.000.  Die...
Unfallfahrer will Kind abholen und flüchtet
Gestern Abend hat es einen Autounfall in Gütersloh auf der Kaiserstraße gegeben. Ein 28-jähriger war von der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Busbahnhof unterwegs, als ein bisher unbekannter...