Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---

Jugendlicher versucht Busfahrer noch zu retten

Während der Fahrt ist ein Busfahrer in Halle gestern Mittag zusammengebrochen und im Anschluß gestorben. Sein einziger Passagier war ein 15-jähriger Haller. Nachdem der Bus außer Kontrolle geriet, einen Pfosten rammte und Verkehrsschilder sowie einen Zaun ummähte, handelte der Jugendliche schnell. Er leistete erste Hilfe, konnte den Busfahrer aber nicht mehr retten. Der 15-jährige blieb unverletzt.