Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---

Inzidenz im Kreis Gütersloh sinkt deutlich

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 4. Mai, 0.00 Uhr, 18.033 (3. Mai: 18.000) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – 33 mehr als am Vortag. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Davon gelten 16.172 (3. Mai: 16.044) Personen als genesen und 1.563 (3. Mai: 1.659) als noch infiziert. Das Infektionsgeschehen ist nach wie vor diffus. Die COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh am 4. Mai laut RKI 163,6 (3. Mai: 182,5). Von den 1.563 noch infizierten Personen befinden sich 1.491 in häuslicher Isolation. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 72 Patienten (3. Mai: 82) stationär behandelt. Davon müssen 15 Personen (3. Mai: 19) intensivmedizinisch versorgt und 11 von ihnen auch beatmet werden (3. Mai: 14). Es hat einen weiteren Todesfall gegeben: Gestorben ist eine über 80-jährige Person aus Harsewinkel. Seit Beginn der Pandemie sind 298 Personen im Kreis Gütersloh an oder mit COVID-19 verstorben (3. Mai 297).

 

Kumulative Fallzahlen und Vergleich zum Vortag nach Städten und Gemeinden im Kreis:

Täglich um 0 Uhr wird ein neuer Datenstand generiert. Diese Daten werden qualitätsgesichert, formatiert, analysiert und interpretiert und täglich veröffentlicht.

Anmerkung zu den Daten des LZG/RKI: Abweichungen zwischen den Daten des Landeszentrum Gesundheit (LZG) und der Kreis GT Datenbank resultieren aus verschiedenen Erfassungsständen.

 

Kommune:

Bestätigte Fälle

aktuell

Bestätigte Fälle

Vortag

aktive Fälle

aktuell

aktive Fälle

Vortag

Todesfälle

7Tage-Inzidenz

Aktuell

(laut Kreis

Gütersloh)

Borgholzhausen

345

345

19

21

2

89,2

Gütersloh

5.419

5.403

446

468

105

160,6

Halle (Westf.)

739

739

92

97

19

166,8

Harsewinkel

1.309

1.307

160

177

20

254,3

Herzebrock-Clarholz

808

807

38

39

13

56,2

Langenberg

355

355

24

30

5

34,8

Rheda-

Wiedenbrück

3.284

3.282

267

285

44

217,9

Rietberg

1.542

1.536

139

136

11

199,7

Schloß Holte-Stukenbrock

1.131

1.126

90

100

29

145,1

Steinhagen

651

651

60

64

15

111,6

Verl

1.298

1.296

99

103

20

134,3

Versmold

790

791

78

85

7

148,1

Werther (Westf.)

362

362

51

54

8

215,2

Kreis GT

18.033

18.000

1.563

1.659

298

164,1

Davon genesen

16.172

16.044

 

 

 

 

FSV Gütersloh verzichtet auf einen Aufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga
Der FSV Gütersloh verzichtet auf einen Aufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga. Das teilte der Verein auf seiner Facebookseite mit. Als Tabellenführer der zweiten Bundesliga haben die...
Wechselunterricht im Kreis Gütersloh könnte Montag kommen
Die Rückkehr zum Wechselunterricht ab Montag wird im Kreis Gütersloh immer wahrscheinlicher. Fünf Werktage muss die Inzidenz dafür unter dem Grenzwert von 165 liegen – sollte das bei uns bis Samstag...
Prio 3 öffnet: Weitere Gruppen im Kreis Gütersloh können ab morgen Impf-Termine buchen
Ab morgen (06.05.) starten bei uns die Impf-Buchungen für weitere Gruppen. Das hat NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann angekündigt. Das Land öffnet damit die dritte und letzte...
130 Corona-Neuinfektionen im Kreis Gütersloh
Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 5. Mai, 0 Uhr, 18.163 (4. Mai: 18.033) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – 130 mehr als am Vortag. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie....
Gütersloher Umweltschützer wirft Land NRW Versagen beim Klimaschutz vor
Heute ist in Deutschland Erdüberlastungstag. Das melden die Umweltschützer des BUND. Damit habe Deutschland schon jetzt so viele Ressourcen verbraucht, wie dem Land rechnerisch für das ganze Jahr zur...
Viele Menschen im Kreis Gütersloh leiden unter der Corona-Pandemie
Vielen Menschen macht die Corona-Pandemie schwer zu schaffen. Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie unterscheidet dabei Dr. Ulrich Kemper vom LWL-Klinikum zwischen dem so genannten...