Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---

Tausende demonstrieren im Kreis Gütersloh und in Bielefeld für besseres Klima

Mehr als 1000 Menschen haben heute Mittag vor dem Gütersloher Rathaus am Klimastreik teilgenommen. Nicht nur Schüler waren zu der Fridays for Future-Demo gekommen, sondern auch viele Eltern und Großeltern. Viele Demonstranten trugen Protestschilder mit Aufschriften wie „No more Pillepalle“, „Rettet unser Klima“ oder „Erhebt Eure Stimme, nicht den Meeresspiegel“. Im Radio Gütersloh-Interview sagten viele Teilnehmer, dass es so nicht weitergehen könne. Einige Geschäftsleute hatten ihre Läden geschlossen, um dabei zu sein. Auch in Halle, Werther und Langenberg beteiligten sich Menschen am weltweiten Klimastreik. In Bielefeld kamen mehr als doppelt so viele Menschen wie erwartet. Die Polizei sprach von 11.500 Teilnehmern.