Responsive image
 
---
---

Hier könnt ihr am Wochenende das Osterfeuer genießen

Für viele Gütersloher ist es ein Muss für die kommenden Feiertage: Das Osterfeuer. Die Stadt Gütersloh erinnert daran, dass nur öffentliche Osterfeuer erlaubt sind. Damit alles gut geht, kontrolliert das Ordnungsamt, ob wirklich nur Baum – und Strauchschnitt verbrannt wird. Außerdem muss einen Tag vor dem Osterfeuer das komplette Brennmaterial noch einmal umgeschichtet werden, damit keine Tiere zu Schaden kommen, die sich möglicherweise im Holz verstecken.

Im ganzen Stadtgebiet finden in diesem Jahr 36 verschiedene Osterfeuer statt:

Aquarien- und Terrarienverein

Fritz-Blank-Str. 152

Bürgerverein Blankenhagen

Nottebrocksweg 78 / Richtung Claas

Bürgerverein Sundern

Buschstr. 63

Gestüt Ebbesloh

Gestüt Ebbesloh, zwischen Mönkeweg und Stadtgrenze Steinhagen

Heimatverein Spexard

Festplatz Spexard (Bruder-Konrad-Str.)

Jugendfeuerwehr Gütersloh

Berliner Str. 267

KAB St. Friedrich

Am Röhrbach 227

Ländl. Reit- und Fahrverein Hollen

Außenheideweg o. Reithallenweg

Landwirtwschaftlicher Ortsverband / Bauernschaft

Am Stellbrink 127 

Löschzug Avenwedde / Feuerwehr

Röhrheide

Nachbarschaft Haller Str.

Haller Str. 234

Portugisische Vereinigung

In der Worth 116

Reitschule Birkenhof

Reitschule Birkenhof / Im Wiedey

Schießclub St. Hubertus

Sürenheider Str. 103/Siekstr. (Hof Hagenlüke)

Schützenverein Pavenstädt

Pavenstädter Weg / Gartenhof

Straßengemeinschaft Brentanoweg

Brentanoweg 22

Verein für deutsche Schäferhunde

Am Stellbrink / Vereinsgelände

Verein zur Förderung der Landeskultur

Pavenstädter Weg 235