Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---

Harsewinkel will illegal abgestellte Altkleidercontainer verbieten

Die Stadt Harsewinkel hat illegal abgestellten Altkleidercontainern den Kampf angesagt. Weil sich die Containerstandorte immer wieder in wilde Müllkippen verwandeln, wollen die Ratspolitiker sie morgen auf städtischen Flächen verbieten.

Hinter den Kulissen kämpft ein privater Altkleidersammler bereits juristisch um die Containerstandorte in Harsewinkel.

Polizei sucht Zeugen nach gefundener Frauenkleidung in Rheda
Die Polizei fragt nach Hinweisen, nachdem am Buxelsee in Rheda Frauenkleidung gefunden wurde. Sie startete heute Morgen eine großangelegte Suchaktion, an und in dem See an der Bielefelder Straße. Die...
Verl will Sperrstunde stark kontrollieren
In Verl hat der Krisenstab der Stadt seine Arbeit wieder aufgenommen. Weil der Inzidenzwert im Kreis Gütersloh die kritische Marke von 50 heute überschritten hat, gelten auch in Verl neue Regeln....
Verfolgungsjagd von Bielefeld über Stukenbrock bis nach Oerlinghausen
Ein 18-jähriger hat sich mit der Polizei eine lange Verfolgungsjagd geliefert. Die Beamten wollten den jungen Mann aus Detmold Samstagnacht in Bielefeld kontrollieren, nachdem er auffällig gefahren...
Stadtbusse bleiben in Gütersloh wegen Ver.di-Streiks im Depot
Pendler werden die Ver.di-Streiks im Öffentlichen Dienst morgen (20.10.) auch in Gütersloh zu spüren bekommen. Die Stadtbusse bleiben alle im Depot. Das bedeutet, von Betriebsbeginn bis zum Ende...
Ferienspiele in Gütersloh abgesagt
Wegen der steigenden Infektionszahlen hat die Stadt Gütersloh die Ferienspiele abgesagt. In Blankenhagen, Spexard und Pavenstädt wird noch eine Notfallbetreuung angeboten. Allerdings gilt dieses...
24 Corona-Neuinfektionen im Kreis - neue NRW-Verordnung tritt morgen in Kraft
Der Kreis Gütersloh hat detaillierte Zahlen zu den aktuellen Coronafällen bei uns herausgegeben. Heute überschreitet der Kreis den 50er-Grenzwert und kommt auf eine sieben-Tage-Inzidenz von 53,7 auf...