Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---

Harsewinkel will illegal abgestellte Altkleidercontainer verbieten

Die Stadt Harsewinkel hat illegal abgestellten Altkleidercontainern den Kampf angesagt. Weil sich die Containerstandorte immer wieder in wilde Müllkippen verwandeln, wollen die Ratspolitiker sie morgen auf städtischen Flächen verbieten.

Hinter den Kulissen kämpft ein privater Altkleidersammler bereits juristisch um die Containerstandorte in Harsewinkel.

Coronazahlen im Kreis Gütersloh
Meldung des Kreises   Lage nahezu unverändert   Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 07. Juli, 0 Uhr, 2.472 (06. Juli: 2.467) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind...
Schnelleres Corona-Testergebnis mit neuer Methode der Uni Bielefeld
Einen Coronatest durchzuführen und auszuwerten dauert aktuell mehr als zwei Stunden. Eine neue Methode von Wissenschaftlern der Uni Bielefeld führt nach eigenen Angaben jetzt zehnmal schneller zum...
Urlaub in Niedersachsen erst ab 13. Juli ohne Corona-Test möglich
Der Kreis Gütersloh ist nicht mehr im Lockdown – die Corona-Zahl liegt heute deutlich unter dem Grenzwert. Das Land Niedersachsen will Reisebeschränkungen für uns Menschen aus dem Kreis Gütersloh...
Bambi startet mit den Toten Hosen
Nach dem Ende der verschärften Corona-Maßnahmen startet das Bambi in Gütersloh mit den Toten Hosen. Das Programmkino öffnet morgen zum ersten Mal wieder. Zum Auftakt läuft um20.15 Uhr der Streifen...
Gibt es noch eine Chance für Karstadt in Gütersloh?
Die Stadt Gütersloh will Karstadt in der Innenstadt retten. Nach einem Bericht der Glocke führt Bürgermeister Henning Schulz momentan Gespräche über das Warrenhaus, das Ende Oktober geschlossen werden...
35! Corona-Infektionszahl fällt im Kreis Gütersloh deutlich unter den Grenzwert
Die wichtige Corona-Zahl ist im Kreis Gütersloh deutlich unter den Grenzwert gesunken. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts liegt die so genannte Sieben-Tage-Inzidenz nur noch bei 35. Der Grenzwert...