Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Lokale Eilmeldung

Technische Panne behoben: Zulassungsstelle des Kreises Gütersloh öffnet jetzt wieder! Radio an!

Haller Modekonzern macht deutliches Minus

Ein dickes Finanzloch kostet Gerry Weber die Hälfte des Grundkapitals. Das Modeunternehmen aus Halle hat nach eigenen Angaben im letzten Jahr mehr als fünf Millionen Euro Minus gemacht.

Die Corona-Pandemie hat Gerry Weber viel Geld gekostet. Immer wieder mussten die Haller ihre Geschäfte schließen, was sich im Jahresabschluss 2021 niederschlägt.

Abschreibungen auf Beteiligungen spielen ebenfalls eine Rolle. Wie Gerry Weber mitteilte, sollen das Geschäft und die Liefertreue davon nicht beeinflusst werden.

Die Zahlungsfähigkeit sei durch Überbrückungshilfen in Höhe von 29 Millionen Euro gesichert.