Responsive image

on air: 

Aaron Knipper
---
---

Gütersloher Kreistag berät über Haushalt

Der Haushalt für 2023 steht in der Kreistagssitzung heute Nachmittag im Mittelpunkt. Der Entwurf sieht Ausgaben von rund 700 Millionen Euro vor. Kämmerer Ingo Kleinebekel wird sich nach der Haushaltseinbringung näher dazu äußern. Anfang März soll das Zahlenwerk dann verabschiedet werden. Neben dem Kreishaushalt steht heute ab 16 Uhr auch die Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts auf der Tagesordnung.

Polizei Gütersloh berät auf Baumesse zum Thema Einbruchsprävention
Wie schütze ich mich richtig vor Einbrechern? Dieser Frage widmet sich die Polizei Gütersloh auf der 22. Baumesse im A2-Forum in Rheda-Wiedenbrück. Bis morgen sind die Beamten gemeinsam mit der...
2.700 Menschen von Stromausfall in Rheda gestern (04.02) betroffen
Ein Kabelfehler sorgte gestern Nachmittag (04.02) in Rheda-Wiedenbrück für einen Stromausfall. Etwa 2.700 Menschen waren davon betroffen, schreibt die NW. Gegen 16:15 Uhr war die Stromversorgung in...
Klinikum Gütersloh lockert Testpflicht
Das Klinikum Gütersloh hat die Testpflicht gelockert. Wer jetzt Patienten im Klinikum besuchen möchte, muss also keine Schnell- oder PCR-Tests mehr vorweisen. Es reicht ein negativer Selbsttest, der...
Förderschule in Halle heißt bald "Bernsteinschule"
Die Förderschule in Halle bekommt einen neuen Namen. Das hat der Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport beschlossen. So soll aus der Förderschule Halle künftig die Bernsteinschule werden, heißt es...
Automatensprengungen in NRW: Mann aus Kreis Gütersloh vor Gericht
Im Zuge der landesweiten Automatensprengungen, steht nun auch ein Mann aus dem Kreis Gütersloh vor Gericht. Er soll eine kriminelle Bande aus den Niederlanden bei den Sprengungen unterstützt haben,...
Gaszähler-Skandal: Arvato-Tochter massiv unter Kritik
Ein Gaszähler-Skandal in Großbritannien bringt Bertelsmann in Gütersloh unter Druck. Laut Medienberichten der Times sollen Mitarbeiter der Firma Arvato Financial Solutions Limited in Privatwohnungen...