Responsive image

on air: 

Monika Olszewski
---
---

Gütersloher auf Mallorca ertrunken

Auf Mallorca ist am Wochenende ein Mann aus dem Kreis Gütersloh ertrunken. Der 39-Jährige starb am Badestrand der Palma de Playa. Der Mann trieb Samstagnachmittag gegen 17 Uhr leblos auf dem Wasser. An der Playa de Palma verbrachte er mit seinen Cousins den Urlaub. Ein Rettungsschwimmer versuchte vergeblich, den 39-Jährigen wiederzubeleben. Eine Obduktion soll jetzt die genauen Umstände klären. Nach Radio Gütersloh Informationen sind die Eltern und die Ehefrau nach Mallorca geflogen. Kinder hat das Paar keine. Der 39-Jährige war Versicherungsvertreter und soll ein sehr beliebter Kollege gewesen sein.