Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---

Größerer Entsorgungspunkt in Gütersloh

Der Entsorgungspunkt an der Carl-Zeiss-Straße in Gütersloh ist größer geworden. Seit Oktober wurde dort gebaut, um den Hof um knapp 50 Prozent zu vergrößern – von 5.000 auf 7.200 Quadratmeter. Es gibt mehr Platz für Müllcontainer und eine größere Fläche für LKW, die dort jetzt wenden können. Durch die größere Fläche soll der Entsorgungshof in Gütersloh entzerrt werden und Kunden sollen kürzer warten müssen.

Inzidenz im Kreis Gütersloh sinkt auf 84,9
Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 27. Januar, 0 Uhr, 12.402 (26. Januar: 12.324) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Davon gelten 11.685...
Paderborner Forscherin: Kinder bewegen sich in der Pandemie zu wenig
Kinder und Jugendliche bewegen sich in der Pandemie viel zu wenig. Laut einer Paderborner Jugendforscherin zeigen erste Studien bei Kindern bereits eine deutliche Verschlechterung der...
Kaufland übernimmt Gütersloher Real wohl im März
Der Real-Markt in Gütersloh wird wohl schon im März zu Kaufland. Wie die „Lebensmittelzeitung“ berichtet, hat die Supermarktkette Kaufland in einem Brief an Lieferanten den Umbau weiterer 13...
Kita-Mitarbeiter im Kreis Gütersloh klagen über zu hohe Belegung
In den Kitas im Kreis Gütersloh scheint die Zahl der Corona-Fälle deutlich zurückzugehen. Wie uns die Chefs der AWO-Kitas und der katholischen Kitas Minden-Ravensberg-Lippe sagten, hätte es seit dem...
Impfzentrum Gütersloh: Großteil der Termine vorerst vergeben
Das Grundkontingent an Terminen für das Gütersloher Impfzentrum ist vergeben. Das gab der Kreis vorhin bekannt. 11.000 Termine sind damit gebucht, in der Regel schon für die Erst – und die...
Kinderporno-Razzia: Ermittler schlagen auch in Gütersloh zu
Im Zuge der bundesweiten Razzia gegen Kinderpornografie hat die Polizei auch in Gütersloh zugeschlagen. Mehr als 1.000 Polizisten durchsuchten in ganz Deutschland insgesamt 75 Wohnungen von...