Responsive image

on air: 

Tanina Rottmann
---
---

GEW OWL übt vor dem Schulstart Kritik an Maskenpflicht und Corontests von Lehrern

Kurz vor dem Schulstart am Mittwoch im Kreis Gütersloh kritisiert die Gewerkschaft GEW OWL die Maßnahmen des Landes gegen Corona scharf. Von Erziehung und Wissenschaft heißt es, dass die Schulen in OWL dabei weitestgehend allein gelassen und zu wenig von Seiten der Politik unterstützt werden.

Die Gewerkschaft fordert beispielsweise, dass Lehrer regelmäßig direkt an den Schulen auf das Virus getestet werden. Stattdessen müssten sich die Lehrer alle zwei Wochen selbst um Tests kümmern.

Auch die Maskenpflicht steht bei der GEW OWL in der Kritik. Gerade an Förderschulen oder bei Kindern mit Sprachbehinderungen sei diese über mehrere Stunden nicht umsetzbar. Die GEW plädiert für eine CO2-Ampel, die anzeigt, wann Räume gelüftet werden müssen.

Stammt der Brandsatz am Anwesen von Clemens Tönnies von einer neuen Gruppe?
Bei der linksextremistischen Terrorzelle, die Clemens Tönnies bedroht hat, handelt es möglicherweise um eine relativ neue Gruppe. Seit mehr als einem Jahr werden Politiker und Unternehmer mit...
Städtisches Gymnasium in Gütersloh stellt auf Distanzunterricht um
Der Schulleiter des Städtischen Gymnasiums Gütersloh, Axel Rotthaus, teilt aufgrund der aktuellen Situation mit, dass die Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Donnerstag und Freitag...
Schwerer Unfall auf der Bleichestraße in Verl
Auf der Bleichestraße in Verl ist zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. In den Unfall verwickelt sind nach ersten Angaben zwei Motorräder und ein Auto. Ein Mensch verletzte sich schwer, ein...
Kreis rät große Feiern zu meiden
Der Kreis Gütersloh warnt aktuell vor Feiern in größeren Gruppen und Feiern ohne Abstand in privaten Räumen. Hintergrund sind die aktuellen Coronavirus-Infektionen unter Jugendlichen im Kreis, die...
Falsche Polizisten rufen erneut in Gütersloh an
Sie geben nicht auf: Wieder rufen Falsche Polizisten im Kreis Gütersloh an, um gerade älteren Menschen ihr Geld aus der Tasche zu ziehen. Seit heute Morgen rufen die Betrüger vermehrt im Stadtgebiet...
Altenheim-Anbau für vier Millionen Euro in Verl fertig
Heute ist der Anbau des Caritas-Altenheims Sankt Anna in Verl offiziell eingeweiht worden. Im Oktober sollen die ersten Bewohner dann von dem bestehenden Gebäude in den neuen drei-geschossigen Trakt...