Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Flötotto entwirft "Protect Classroom"

Das Unternehmen Flötotto aus Isselhorst hat eine Art Spuckschutz für Schüler entwickelt. Damit sollen sie während des Unterrichts vor Viren und Bakterien geschützt werden. Dieser Spuckschutz besteht aus ineinander steckbaren Plexiglasscheiben, die mit Saugnäpfen auf den Tischen befestigt werden können. So soll der Präsenzunterricht für Schüler sicherer gemacht werden.  

Große Drogenplantage in Hövelhof ausgehoben
Die Polizei hat in Hövelhof die größte Drogenplantage im Kreis Paderborn ausgehoben. Auf einem Bauernhof standen in zwei Hallen rund 300 mannshohe Cannabispflanzen, in einer dritten Halle entdeckten...
Neue Stromtrasse: Amprion lässt zwischen Halle und Gütersloh Bäume fällen
Amprion treibt den Bau seiner neuen Stromtrasse voran. Der Netzbetreiber beginnt zwischen dem Umspannwerk in Halle-Hesseln und Gütersloh mit dem Fällen der Bäume. Amprion verspricht, mehr neue Bäume...
Autos in Verl aufgebrochen
In Verl sind in der Nacht mehrere Autos aufgebrochen worden. Die Autos standen in Sürenheide. Die Täter klauten Bargeld und beispielsweise auch eine Filmausrüstung. Teilweise waren die Autops nicht...
Weberei in Gütersloh öffnet wieder das Bistro
Die Weberei in Gütersloh will ihr Bistro wieder öffnen. Wegen der Corona-Pandemie lief der Betrieb in der Weberei nur eingeschränkt. So war beispielsweise nur die Weberei-Terrasse geöffnet. Ein...
Arbeitsmarkt im Kreis Gütersloh entspannt sich wieder
Nach über einem halben Jahr Corona-Krise entspannt sich der Arbeitsmarkt im Kreis Gütersloh so langsam aber sicher wieder. Weniger Menschen im Kreis waren diesen Monat arbeitslos gemeldet und die...
Besserer Einbruchsschutz: Polizei im Kreis Gütersloh überprüft Wohnhäuser
Die Polizei im Kreis Gütersloh schaut sich Wohnhäuser aus Sicht von Einbrechern an. In Vorbereitung des Tags des Einbruchsschutzes, der am 25. Oktober stattfindet, sind zwei Sicherheitsberater der...