Responsive image

on air: 

Claudia Löhr
---
---

Fehlende Komponenten lassen Auslieferung bei Claas in Harsewinkel stocken

Materialmangel, Lieferengpässe und der Krieg in der Ukraine stellen Claas in Harsewinkel vor große Herausforderungen. Wie die Glocke berichtet, parkt der Landmaschinenhersteller aktuell Landmaschinen auf seinem Areal, denen noch Teile fehlen. Die noch fehlenden Komponenten müssen nachträglich in die fast fertigen Maschinen eingebaut werden. Dafür braucht es viel Zeit. Claas bündele alle verfügbaren Kräfte für die Nacharbeiten. Für Kunden, die auf ihre Maschinen warten, versucht Claas Überbrückungslösungen zu finden.