Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---

Federer erinnert an Aufbaugeschichte der GWO

Tennisstar Roger Federer kann in diesem Jahr bei den Gerry Weber Open in Halle seinen zehnten Sieg perfekt machen. Die Insolvenz des Titelsponsors Gerry Weber sieht der Schweizer mit Sorge. Er selbst will dem Rasentennisturnier jedoch helfen, wo er kann. Die GWO hätten eine lange Aufbaugeschichte hinter sich und er wisse nicht, was man noch viel besser machen könne. Roger Federer hat bei den GWO einen lebenslangen Vertrag. Auf die Frage, wie lange er noch spielen wolle, sagte der 37-jährige, er denke nicht über einen konkreten Zeitpunkt für das Ende seiner Karriere nach.