Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

FC Gütersloh im Westfalenpokal raus

Der FC Gütersloh ist in der zweiten Runde des Westfalenpokals überraschend ausgeschieden. Der FCG verlor beim Westfalenligisten SC Neheim mit 2:3, obwohl Neheim wegen einer roten Karte lange in Unterzahl spielen musste. Heute Abend spielt die Sportvereinigung Steinhagen bei Post TSV Detmold um den Einzug in das Achtelfinale, das der SC Wiedenbrück bereits erreicht hat. Der SC Verl ist dagegen wie der FC Gütersloh schon ausgeschieden.