Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---

Familiendrama: Obduktionsergebnis liegt vor

Die Obduktion der drei Leichen aus Werther bestätigt die Vermutung der Polizei: Der 55-jährige Bielefelder hat zunächst seine Eltern in deren Haus in Theenhausen getötet und dann sich selbst. Die Todesursache steht zwar fest. Zum Schutz der Angehörigen will die Staatsanwaltschaft aber keine weiteren Einzelheiten veröffentlichen nur eins: Das alte Ehepaar wurde nicht erwürgt. Nach Medienberichten soll der 55-jährige Sohn seine Eltern mit einem Messer getötet haben. Er soll sich danach im Keller des Wohnhauses in Werther umgebracht haben. Die Rechtsmediziner schlossen weitere Tatbeteiligte aus.