Responsive image
 
---
---

Familiendrama: Obduktion in der Gerichtsmedizin

In Werther versucht die Mordkommission die Hintergründe für das Familiendrama mit drei Toten aufzuklären. In der Gerichtsmedizin in Münster werden heute die Leichen obduziert. Momentan spricht alles dafür, dass der 55jährige Sohn erst seine pflegebedürftigen Eltern umgebracht und anschließend sich selbst getötet hat. Der Sohn soll sich mit seinem 93jährigen Vater und seiner 87jährigen Mutter oft gestritten haben.