Anzeige

Erster Lärmaktionsplan in Rheda-Wiedenbrück

Rathaus Rheda-Wiedenbrück

Die Stadt Rheda-Wiedenbrück möchte wissen, an welchen Straßen es besonders laut ist. Zum ersten Mal erstellt sie einen Lärmaktionsplan. Rheda-Wiedenbrücker Bürger können bis zum 22. Dezember Problembereiche melden. Gleichzeitig können sie Lösungen zur Lärmreduzierung vorschlagen. Im Lärmaktionsplan untersucht die Stadt viel befahrene Straßen, wie zum Beispiel die A2, die Bundesstraßen 55, 61 und 64 oder auch den Nord- und Ostring bis zur Varenseller Straße. Weitere Infos gibt's hier.

Wetter
4 °
min 0 °
max 6 °

Letzte Meldung: 13.12. - 17:00 Uhr

Ort
Gütersloh
Straße
Herzebrocker Straße
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: