Responsive image

on air: 

Aaron Knipper
---
---

Einbruch in Elektrofachgeschäft - Zeugen rufen die Polizei

Werther (Westf.) (FK) - Montagmorgen (12.02., 03.40 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in ein Elektrofachgeschäft an der Ravensberger Straße eingebrochen. Die Einbrecher warfen eine Schaufensterscheibe ein, um an die Auslage zu gelangen. Aus dieser entwendeten sie mehrere Elektroartikel. Unter anderem ein Radio und Lautsprecher. Zeugen beobachteten ein orangefarbenes Fahrzeug, welches vom Tatort aus weggefahren worden ist. Möglicherweise sind die Täter damit angereist.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann weitere Angaben zu dem Einbruch machen? Zusammenhänge zu zurückliegenden Taten sind Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Die Telefonnummer der Vermittlung lautet 05241 869-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869-2271 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Stromberger Freibad öffnet in im März
Das Freibad Gaßbachtal in Oelde-Stromberg ist auch in diesem Jahr wieder das erste, das seine Schwimmbecken öffnet. Anschwimmen ist am Samstag in einer Woche (09.03.). Für die Badegäste soll es dann...
Autos geknackt: Bielefelder Polizei gründet Ermittlungskommission
In Bielefeld werden immer mehr Autos aufgebrochen. Die Polizei dort reagiert jetzt mit einer speziellen Ermittlungskommission. Die bündelt die Straftaten und soll so mehr Fälle klären. Die Zahl der...
Harsewinkel: Abstimmung für Jugendparlament beginnt
35 Jungen und Mädchen aus Harsewinkel, Marienfeld und Greffen kandidieren für das erste Harsewinkler Jugendparlament. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt. Die Onlineabstimmung startet am Montag. Die...
Ampelausfall sorgt weiter für Chaos in Gütersloh
Update (01.03. - 14:02 Uhr):  Das Ampelchaos an der Kreuzung Kirchstraße/Kaiserstraße/Lindenstraße bleibt den Güterslohern auch am Wochenende erhalten. Die Stadt hat als Konsequenz jetzt die...
Großer Streik fürs Klima und für den ÖPNV in Bielefeld
Seit 14 Uhr läuft in Bielefeld der Klimastreik mehrerer Klimagruppen und der Gewerkschaft Verdi. Bis um 17 Uhr soll demonstriert werden.  Beteiligt sind Fridays for Future, die Gewerkschaft ver.di...
Gütersloher Stadtrat soll kleiner werden
Der Rat der Stadt Gütersloh soll kleiner werden. Das schreibt die NW. Das Gremium drohe zu groß für den Sitzungssaal zu werden. Aktuell sind 56 Mitglieder im Gütersloher Rat. Künftig könnten es sogar...