Responsive image
 
---
---

Diakonie gibt Ratschläge für Eltern im Homeoffice

Die Corona-Krise stellt Eltern und Alleinerziehende  im Homeoffice auch bei uns im Kreis Gütersloh vor ein großes Problem. Wie können sie diese Ausnahmesituation am besten regeln. Die Familienberatung in der Diakonie Gütersloh sagt: „Struktur im Tagesablauf schaffen!“ Eltern im Homeoffice sollten sich absprechen, wer gerade für die Kinder ansprechbar ist, so die Familienberatung der Diakonie Gütersloh. Wichtig sei es, dass Kinder so gut es geht einen geregelten Tagesablauf beibehalten. Schwieriger ist es dagegen für Alleinerziehende, besonders, wenn sie kleine Kinder haben. Hier sollte der Arbeitgeber Verständnis zeigen. Die Diakonie empfiehlt, Kinder auch draußen toben zu lassen, zum Beispiel im Wald. Nur mit der Familie ist das natürlich aktuell erlaubt und mit Abstand zu anderen.