Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---

Corona-Ausbruch bei Miele in Euskirchen

Im Miele-Werk in Euskirchen hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. 14 der insgesamt 500 Mitarbeiter sind bisher nachweislich infiziert. Sechs von ihnen auch mit der britischen Variante, die als besonders ansteckend gilt, gab das Unternehmen bekannt.

Seit gestern Abend (23.02.) ruht die Produktion. 200 Beschäftigte sind in Quarantäne. Miele aus Gütersloh produziert in dem Euskirchener Werk unter anderem Kabeltrommeln für Staubsauger. Die komplette Belegschaft in Euskirchen wurde durchgetestet, die Ergebnisse sollen heute kommen.

Wie es zu dem Ausbruch kommen konnte, ist unklar. Bisher beschränke er sich laut Miele auf die Fertigung.

Militärische Übung heute (6.7) und morgen (7.7): Düsenflieger von 15-16 Uhr im Tiefflug
Heute (6.7.) und morgen (7.7.) wird es laut überm Kreis Gütersloh. Von 15 bis 16 Uhr kreist ein Düsenflieger der Bundeswehr im Tiefflug über uns. Wenn ein Tiefflieger der Bundeswehr über den Kreis...
Polizei stellt Mountainbike in Halle sicher - Wem gehört es?
Wem gehört das beigefarbene Mountainbike der Marke der Cube? Die Polizei hat in Halle dieses Fahrrad sichergestellt, das wahrscheinlich aus einem Diebstahl stammt. Der Eigentümer möchte sich bei der...
Sportwagen auf der A2 brennt komplett aus
Ein Fahrzeugbrand hat am Vormittag einen langen Stau auf der A2 in OWL verursacht. Zwischen Bad Oeynhausen und Vlotho brannte ein Sportwagen komplett aus. Die 22-jährige Fahrerin des Jaguar Cabrios...
Zweiter Blitzeinbruch in Steinhagen innerhalb weniger Wochen
In Steinhagen hat es in der Nacht den zweiten Blitzeinbruch innerhalb von acht Wochen gegeben. Um 20 Minuten nach Mitternacht hörten Anwohner beim Juweliergeschäft Schwarz an der Brinkstraße einen...
Spielplatz mit 13 Meter hohem Kletterturm bei Bessmann in Marienfeld
Bei der Bekleidungsfabrik Bessmann in Marienfeld öffnet am Samstag einer der wohl größten Abenteuerspielplätze im Kreis Gütersloh. Dabei können Kinder auf dem 13 Meter hohe Kletterturm oder der 50...
Uni Bielefeld unterstützt ukrainische Studenten und Dozenten
Die Uni Bielefeld unterstützt mehr als 300 junge Frauen und Männer aus der Ukraine bei ihrem Studium. Studierende, die innerhalb des Landes fliehen mussten, haben so die Möglichkeit an digitalen...