Responsive image

on air: 

Marcel Pfüller
---
---

Bürgerversammlung zum Umbau der Verler Straße

Der geplante Umbau der Verler Straße in Gütersloh ist gestern mit den Anwohnern diskutiert worden. Rund 150 Anwohner hörten sich die Pläne der Stadt an und machten anschließend ihrem Ärger Luft. Eine der wichtigsten Straßen in Gütersloh soll für anderthalb Jahre teilweise zur Einbahnstraße werden. Für die Anwohner eine Belastung. Kritisiert wurden unter anderem die Beiträge, mit denen sich die Anwohner an dem Umbau beteiligen müssen. Auch die Umleitung wurde kritisiert. Sie führt über einen Kreisverkehr, an dem Schulkinder entlanglaufen. Eine Anwohnerin zeigte sich besorgt wegen der Sicherheit. Von der Stadt hieß es, es gebe keine andere Alternative.