Anzeige

Brand bei Miele

Bei Miele hat es heute Morgen einen Feuerwehreinsatz gegeben. 80 Mitarbeiter mussten wegen eines Kellerbrandes ein Laborgebäude räumen. Der Brand sorgte für dicke Rauchschwaden, weshalb die Miele-Mitarbeiter das Gebäude verlassen mussten. Im Keller brannte eine Gitterbox mit Bauteilen und Verpackungsabfällen. Die Miele-Werkfeuerwehr löschte den Brand innerhalb weniger Minuten, weshalb die Berufsfeuerwehr nicht mehr eingreifen musste. Das Gebäude wurde anschließend gründlich gelüftet. Wie es zu dem Feuer bei Miele kommen konnte, muss noch ermittelt werden.

Wetter
16 °
min 16 °
max 29 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: