Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---

Brand bei Kleinemas in Verl

Bei der Fleischwarenfirma Kleinemas in Verl hat es diese Nacht gebrannt. Rund 80 Feuerwehrleute aus Verl, Kaunitz und Spexard brachten das Feuer in der Industriestraße unter Kontrolle – verletzte wurde niemand.

Die rund 100 Mitarbeiter von Kleinemas konnten sich selbstständig vor den Flammen retten. Das Feuer brach gestern gegen 23 Uhr in einem Lagerraum im ersten Obergeschoss aus, wo die Firma Desinfektionsmittel gelagert hatte, berichtete Einsatzleiter Dirk Costantino im Radio Gütersloh-Interview. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind aktuell noch unklar.  

Beratungen über Corona-Lockerungen und Hygienekonzept bei Tönnies
Landrat Sven-Georg Adenauer will morgen mit der NRW-Landesregierung über eine mögliche Lockerung der Corona-Einschränkungen beraten. Eine Entscheidung soll dann vermutlich auch morgen fallen – die...
TuS Haltern spielt künftig gegen FC Gütersloh und Victoria Clarholz
Der SC Wiedenbrück hat einen Gegner weniger, der FC Gütersloh und Victoria Clarholz dagegen einen mehr. Der TuS Haltern zieht sich aus der Regionalliga zurück und spielt in der neuen Saison freiwillig...
Mann in Halle geschlagen
Zwei Täter haben in Halle einen Mann angegriffen. An der Bahnhofstraße schlugen die Beiden ohne Vorwarnung auf das Opfer ein und gingen in Richtung Alleestraße. Der 54jährige tauchte dann blutend in...
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 50,5: Lockdown im Kreis Gütersloh fast überstanden
Der Kreis Gütersloh hat die verschärften Corona-Maßnahmen fast überstanden. Es mehren sich die Anzeichen, dass der Kreis kurz davor ist, den vorgeschriebenen Grenzwert zu unterschreiten. Dieser liegt...
Michael Esken will Verler Bürgermeister bleiben
Verls Bürgermeister Michael Esken strebt eine zweite Antszeit an. Die CDU hat Esken als Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September nominiert. Esken erhielt 35 von 37 Stimmen. Mit Bernhard Balke...
Jahnplatz wird zur neuen Großbaustelle in Bielefeld
Der Jahnplatz in Bielefeld wird ab heute gesperrt. Für zwei Jahre gibt es in der Bielefelder Innenstadt eine Großbaustelle. Die Stadt Bielefeld lässt den Jahnplatz für fast 18 Millionen Euro umbauen....