Blitzer kommt erst im Oktober

Autofahrer können voraussichtlich ab Oktober mit einem neuen Blitzer in Gütersloh rechnen. So lange dauert es noch, bis die Stadt den Blitzer an der Unterführung Friedrich-Ebert-Straße installiert. Ursprünglich sollte der Blitzer schon im Frühjahr kommen. Nach Angaben der Stadt hat es lange gedauert, die Ausschreibung vorzubereiten: Es sei kompliziert gewesen ein Leistungsverzeichnis aufzustellen. Ursprünglich wollte die Stadt den Blitzer leasen – aus rechtlichen Gründen kauft sie ihn jetzt aber doch selber. Dafür sind im Haushalt 360.000 Euro eingeplant. 30.000 Euro im Jahr bringt er laut Ordnungsamt möglicherweise wieder ein – die Stadt betont aber, dass es ihr darum gehe, die Raserei an der Friedrich-Ebert-Straße einzudämmen.

Wetter
7 °
min 6 °
max 15 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: