Responsive image
 
---
---

Bayern erlässt Beherbergungsverbot für Menschen aus Gütersloh - Niedersachsen nicht

Die Auswirkungen für die Menschen hier im Kreis Gütersloh durch den Corona-Massenausbruch bei Tönnies sind massiv. Jetzt hat das Land Bayern ein Beherbergungsverbot für Menschen aus dem Kreis erlassen.

Hotels in Bayern dürfen künftig keine Gäste mehr aufnehmen, die aus einem Kreis einreisen, in dem die Zahl der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen bei mehr als 50 pro 100.000 Einwohner liegt.

Durch den Ausbruch bei Tönnies liegt der Kreis Gütersloh deutlich über dieser Grenze. Eine Ausnahme gibt es für Gäste, die einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen können.

Niedersachsen sieht trotz des massiven Corona-Ausbruchs im Kreis Gütersloh aktuell keinen Grund zum Abweisen von Touristen aus der angrenzenden Region. "Wir
werden verhältnismäßig und angepasst reagieren", sagte die stellvertretende Leiterin des Krisenstabs der Landesregierung.

Sie sagte aber auch, dass Vermieter etwa von Ferienwohnungen Buchungen von Touristen aus dem Kreis Gütersloh stornieren könnten. Außerdem könne es vorkommen, dass die Polizei Autofahrer aus der
Region Gütersloh nach Zweck und Ziel einer Reise frage. Eine Handhabe, Menschen von dort abzuweisen, gebe es aber nicht.
 

Corona-Testzentrum am ehemaligen Gütersloher Flughafen schließt
Das Corona-Testzentrum am ehemaligen Gütersloher Flughafen packt ein. Dort wird nach Angaben des Kreises noch bis morgen (08.07.) Abend 20 Uhr getestet. Kostenlose Tests von 8 bis 20 Uhr könnt Ihr...
Randalierer löst Polizei-Großeinsatz in Versmold aus
In Versmold ist heute ein großer Polizeieinsatz mit einer Festnahme zu Ende gegangen. Ein 35-jähriger Mann hatte einen Streifenwagen demoliert und war dann geflohen. Mehrere Polizeiwagen, ein...
Bayern hebt Beherbergungsverbot für Kreis Gütersloher auf
Und das sind gute Nachrichten für alle aus unserem Kreis Gütersloh, die in Bayern Urlaub machen möchten: Nachdem die Infektionszahl im Kreis Gütersloh auf 35 pro 100.000 Einwohner in einer Woche...
Adenauer: Tönnies soll verursachte Corona-Kosten im Kreis Gütersloh zahlen
Landrat Sven-Georg Adenauer will laut "Spiegel online" Tönnies für die entstandenen Kosten durch den massiven Corona-Ausbruch in der Fleischfabrik in die Pflicht nehmen. Das Unternehmen habe viele...
Coronazahlen im Kreis Gütersloh
Meldung des Kreises   Lage nahezu unverändert   Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 07. Juli, 0 Uhr, 2.472 (06. Juli: 2.467) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind...
Schnelleres Corona-Testergebnis mit neuer Methode der Uni Bielefeld
Einen Coronatest durchzuführen und auszuwerten dauert aktuell mehr als zwei Stunden. Eine neue Methode von Wissenschaftlern der Uni Bielefeld führt nach eigenen Angaben jetzt zehnmal schneller zum...