Responsive image

on air: 

Aaron Knipper
---
---

Autotransporter auf der A2 bei Gütersloh in Flammen

Ein brennender Autotransporter hat am Freitagnachmittag den Verkehr zwischen Gütersloh und Bielefeld ausgebremst. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer reagierte geistesgegenwärtig: Als er die Flammen bemerkte, lenkte er den Transporter auf den Seitenstreifen. Es gelang ihm noch eines der acht Gebrauchtfahrzeuge vom Transporter zu fahren. Danach wurde die Rettungsaktion zu gefährlich. Das Feuer ist inzwischen gelöscht. Wegen der Löscharbeiten war die A2 in Richtung Hannover bis 16 Uhr voll gesperrt. Danach wurden einzelne Spuren wieder frei gegeben. Der Verkehr staute sich zeitweise auf 8 Kilometer.