Responsive image

on air: 

Tanina Rottmann
---
---

51 Coronapatienten in Krankenhäusern im Kreis

Corona ist im Kreis Gütersloh wieder etwas auf dem Vormarsch. Die Inzidenz stieg von gestern 200 auf heute 220. Der Kreis Gütersloh zählt heute rund 230 neue laborbestätigte Fälle. Auch die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern ist von gestern 46 auf jetzt 51 gestiegen. Nicht alle Corona-Patienten kamen wegen der Infektion ins Krankenhaus – unter ihnen sind auch Zufallsbefunde.
Hier die ausführliche Meldung des Kreises Gütersloh:

229 neue laborbestätigte Fälle

 

Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 22. September, 0 Uhr, 156.909 (21. September: 156.680) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 229 Fälle mehr als gestern. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Die COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh am 22. September laut RKI 220,4 (21. September: 203,4). Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 51 Patienten (21. September: 46) stationär behandelt. Nicht alle der 51 Patienten sind wegen einer Coronainfektion ins Krankenhaus gekommen. Unter ihnen sind auch Zufallsbefunde. Aktuell wird keine Person auf der Intensivstation behandelt (21. September: 2). Seit Beginn der Pandemie sind 515 Personen im Kreis Gütersloh an oder mit COVID-19 verstorben.

Kumulative Fallzahlen und Vergleich zum Vortag nach Städten und Gemeinden im Kreis:

Täglich um 0 Uhr wird ein neuer Datenstand generiert. Diese Daten werden qualitätsgesichert, formatiert, analysiert und interpretiert und täglich veröffentlicht. Aktuell ist davon auszugehen, dass eine größere Zahl von COVID-Infektionen als bisher nicht durch die RKI-Daten erfasst wird. In deren Statistik gehen nur positive PCR-Tests ein.

Anmerkung zu den Daten des LZG/RKI: Abweichungen zwischen den Daten des Landeszentrum Gesundheit (LZG) und der Kreis GT Datenbank resultieren aus verschiedenen Erfassungsständen.

Kommune:

Bestätigte Fälle

aktuell

Bestätigte Fälle gestern

neue Fälle

neue Fälle gestern

Todesfälle

7 Tage Inzidenz

Aktuell

Borgholzhausen

3.352

3.343

9

3

4

256,6

Gütersloh

43.133

43.078

55

89

181

250,3

Halle (Westf.)

7.712

7.698

14

14

31

205,1

Harsewinkel

11.740

11.717

23

19

39

264,4

Herzebrock-Clarholz

7.219

7.210

9

10

24

205,0

Langenberg

3.932

3.928

4

4

6

302,4

Rheda-

Wiedenbrück

22.261

22.240

21

26

74

191,1

Rietberg

14.150

14.128

22

18

24

176,7

Schloß Holte-Stukenbrock

10.805

10.783

22

9

41

204,1

Steinhagen

7.869

7.863

6

14

20

180,5

Verl

11.488

11.476

12

18

37

220,6

Versmold

9.374

9.346

28

29

17

368,7

Werther (Westf.)

3.874

3.870

4

6

17

207,4

Kreis GT

156.909

156.680

229

259

515

230,5

 

 

 

 

 

 

 

www.kreis-guetersloh.de/corona