Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

195 Menschen im Kreis Gütersloh mit dem Corona-Virus infiziert

Die Corona-Infektionen nehmen im Kreis Gütersloh weiter zu. Mittlerweile sind 195 Menschen kreisweit infiziert – 28 mehr als gestern. Besonders in der Stadt Gütersloh steigen die Infektionszahlen. Mehr als die Hälfte der 45 Neuinfektionen entfallen auf Gütersloh. Mit acht Neuinfizierten seit gestern gibt es auch in Rietberg einen überdurchschnittlichen Zuwachs. In Borgholzhausen, Halle und Langenberg sind dagegen nur zwei Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Kreis Gütersloh aktuell bei 42,5 Neuinfektionen.

Presseinformation des Kreises Gütersloh:

Referenzwert steigt auf 42,5

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand, 16. Oktober, 0 Uhr, 3.254 (15. Oktober: 3.209) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Davon gelten 3.038 (15. Oktober: 3.021) Personen als genesen und 195 (15. Oktober: 167) als noch infiziert. Die COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh laut RKI am 16. Oktober 42,5 (15. Oktober: 39,7). Von den 195 noch infizierten Personen befinden sich 183 in häuslicher Quarantäne. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 12 Patienten (15. Oktober: 12) stationär behandelt. Davon muss eine Person (15. Oktober: 1) intensivmedizinisch versorgt und beatmet werden. Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis Gütersloh 21 Personen an oder mit COVID-19 verstorben.

Kumulative Fallzahlen und Vergleich zum Vortag nach Städten und Gemeinden im Kreis:

Täglich um 0.00 Uhr wird ein neuer Datenstand generiert. Diese Daten werden qualitätsgesichert, formatiert, analysiert und interpretiert und täglich veröffentlicht.

 

Kommune:

Bestätigte Fälle

aktuell

Bestätigte Fälle

Vortag

aktive Fälle

aktuell

aktive Fälle Vortag

Todesfälle

Borgholzhausen

40

39

2

1

0

Gütersloh

932

907

80

68

3

Halle (Westf.)

80

80

2

2

5

Harsewinkel

143

142

14

13

1

Herzebrock-Clarholz

156

156

11

11

0

Langenberg

103

103

2

2

0

Rheda-Wiedenbrück

1138

1135

31

31

0

Rietberg

187

179

19

11

0

Schloß Holte-Stukenbrock

100

99

11

11

1

Steinhagen

94

93

6

5

8

Verl

179

177

5

3

0

Versmold

68

67

8

7

0

Werther (Westf.)

34

32

4

2

3

Summe

3254

3209

195

167

21

Davon genesen

3038

3021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.kreis-guetersloh.de/corona

 

Zwei Kitas im Kreis Gütersloh wegen Corona erstmal geschlossen
Neben der städtischen Kita in Halle-Künsebeck ist das Corona-Virus jetzt in einer weiteren Kita bei uns im Kreis aufgetreten. Seit heute ist die neue städtische Kita in Verl-Sürenheide vorübergehend...
Corona-Virus im LWL-Klinikum Gütersloh nachgewiesen
Auch am LWL-Klinikum in Gütersloh ist jetzt das Coronavirus nachgewiesen worden. Vier Patienten und Patientinnen sowie drei Mitarbeiterinnen haben sich mit dem Virus angesteckt. Wie Pflegedirektor...
64 Neuinfektionen im Kreis Gütersloh - Inzidenz bei 121
Auch heute (28. Oktober) meldet der Kreis Gütersloh gestiegene Corona-Fallzahlen. 64 Menschen haben sich neu infiziert, so dass es Stand heute 483 aktive Corona-Fälle im Kreis Gütersloh gibt. Die...
Bundeswehrsoldaten unterstützen Kreisgesundheitsamt
Seit dem Morgen (28. Oktober) sind 15 Soldaten aus Augustdorf in Gütersloh. Die Bundeswehr unterstützt den Kreis zum zweiten Mal bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Sie werden unter anderem in der...
Offenbar Datenpanne beim Robert-Koch-Institut
Beim Robert-Koch-Institut gab es heute Morgen (28. Oktober) offenbar eine Datenpanne bei der Übermittlung der Corona-Neuinfektionen - auch im Kreis Gütersloh. Mit Stand Mitternacht meldete das RKI...
FH Bielefeld: Erster Lockdown war für Familien nicht nur schlecht
Die zweite Corona-Welle könnte einen neuen Lockdown mit sich bringen. Die Familienforscherin der FH Bielefeld, Helen Knauf, hat untersucht, was die größten Belastungen für Eltern und Kinder im ersten...