Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

15. Todesfall: Gütersloher stirbt an Corona-Virus

Im Kreis Gütersloh ist gibt es den 15. Corona-Toten. Ein älterer Mann aus Gütersloh starb an dem Virus. Außerdem zählt der Kreis Gütersloh 10 Neuinfektionen. In Borgholzhausen, Gütersloh, Halle, Rheda-Wiedenbrück, Verl und Werther kamen je ein bis zwei Krankheits-Fälle hinzu. Die Gesamtzahl der laborbestätigten Fälle steigt somit auf 570. Rund 380 Menschen im Kreis gelten als genesen. Das ist der gleiche Stand wie am Vortag. Vier Patienten konnten die Krankenhäuser verlassen – aktuell werden noch 17 stationär behandelt. Ein Patient wird beatmet.

Hier die Pressemitteilung des Kreises Gütersloh:
 

174 Personen mit Corona infiziert

Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 17. April, 12 Uhr, insge-samt  570 (16. April: 560) laborbestätigte beziehungsweise klinisch bestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst. Davon gelten 381 (16. April: 381) Personen als genesen und 174 (16. April: 165) als noch infiziert. Von diesen 174 Personen befinden sich 157 (16. April: 143) in häuslicher Quarantäne und nach Angabe der vier Krankenhäuser 17 (16. April: 22) in stationärer Behandlung. 6 (16. April: 10) davon werden intensivpflegerisch versorgt, 4 (16. April: 1) müssen beatmet werden.
Nachdem zuletzt ein älterer Mann aus Gütersloh verstorben ist, sind im Kreis Gütersloh 15 Personen (16. April: 14) verstorben, die sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert hatten.

Kommune:

Bestätigte Fälle aktuell

Bestätigte Fälle Vortag

Todesfälle

Borgholzhausen

18

16

0

Gütersloh

115

113

3

Halle (Westf.)

41

40

4

Harsewinkel

60

59

1

Herzebrock-Clarholz

23

23

0

Langenberg

14

14

0

Rheda-Wiedenbrück

67

66

0

Rietberg

71

71

1

Schloß Holte-Stukenbrock

31

31

1

Steinhagen

51

51

4

Verl

31

29

0

Versmold

33

33

0

Werther (Westf.)

15

14

1

Summe

570

560

15

Davon genesen

381

381

 

 

 

 

Zwei weitere Corona-Tote im Kreis Gütersloh
Im Kreis Gütersloh gibt es wieder zwei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Corona. Das Robert-Koch-Institut meldet heute 44 Corona-Todesfälle bei uns im Kreis seit Beginn der Pandemie. Die...
Stadt Bielefeld schickt Schnäppchenjäger nach Hause
Der Black Friday hat die Bielefelder Innenstadt überfüllt. Weil Abstände in der Bahnhofstraße nicht mehr eingehalten werden konnten, rief der Corona-Krisenstab gegen 18 Uhr dazu auf, nur noch...
Kita Abt Kruse in Schloß Holte-Stukenbrock schließt wegen Corona
In Schloß Holte-Stukenbrock muss eine Kita wegen mehrerer Corona-Fälle komplett schließen. 19 Mitarbeiter und die gut 70 Kinder in der Kita Abt Kruse müssen ab Montag Zuhause bleiben. Nähere Infos zur...
Nach rechten Störern im Bundestag: AfD-Politiker Hemmelgarn bringt Kamerateam ins Kreishaus
Zuerst hat der Harsewinkler AfD-Bundestagsabgeordnete Udo Hemmelgarn illegal einen Videoblogger in den Bundestag eingeschleust, der Politiker bedrängte. Jetzt hat er offensichtlich ein Kamerateam ins...
Sechster Saisonsieg! Der SC Verl gewinnt 2:1 beim KFC Uerdingen
Der SC Verl mischt weiter die 3. Liga auf. Verl gewann beim KFC Uerdingen nach einem 0:1-Rückstand mit 2:1 und setzte damit seine sensationelle Serie fort. Der Aufsteiger ist Tabellenvierter und hat...
Kreis Gütersloh richtet Impfzentrum im NAAFI-Shop am ehemaligen Flughafen ein
Der Kreis richtet sein neues Impfzentrum im NAAFI-Shop am ehemaligen Gütersloher Flugplatz ein. Der ehemalige Supermarkt der britischen Streitkräfte ist für die Experten der beste Standort....