Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Mikroskop_Labor_Probe
Die aktuellen Infos

Coronavirus im Kreis Gütersloh - Seite 69 von 557


Infos und Zahlen für den Kreis Gütersloh


Unser Archiv an Nachrichten zum Coronavirus

Corona-Pandemie: Die LG Burg Wiedenbrück denkt über den Christkindllauf nach

Der Vorstand der LG Burg Wiedenbrück macht sich Gedanken über den Christkindllauf. Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen ist es offen, ob der Zehn-Kilometer-Lauf durch die Wiedenbrücker Innenstadt wie geplant stattfindet oder ob es wieder nur einen virtuellen Lauf geben wird. Spätestens nächste Woche Freitag will die LG Burg Wiedenbrück darüber entscheiden.

Lange Schlange wegen Impftermins in der Stadthalle Gütersloh

Das Impfangebot in der Stadthalle Gütersloh sorgt aktuell für viel Andrang. Die Warteschlange zog sich vor der Öffnung schon am Theater vorbei bis auf die Barkeystraße. Die Wartenden hatten teils Klappstühle dabei, um nicht die ganze Zeit über stehen zu müssen. Schätzungsweise 1.000 Menschen sind schon dort. Das mobile Impfteam des Kreises impft noch bis 15 Uhr. Allerdings gelten für Boosterimpfungen bestimmte Fristen. Wer zum Beispiel mit Biontech geimpft ist, muss seine zweite Impfung bis einschließlich 29. Mai erhalten haben. Bei Johnson & Johnson reicht eine Frist von vier Wochen.

Die nächsten mobilen Impftermine sind nächste Woche Samstag im Foyer des Rathauses in Steinhagen (11 bis 16 Uhr) und Sonntag in der Friedenskirche in Schloß Holte-Stukenbrock (10 bis 14 Uhr).

Hier bekommt ihr weitere Infos dazu.

Infos zur neuen Impfstelle im alten Gütersloher Impfzentrum bekommt ihr hier.

Alle aktuellen Meldungen und Zahlen rund um die Entwicklung der Coronalage im Kreis Gütersloh lest ihr hier.

Dr. Anne Bunte vom Kreis Gütersloh in Expertengremium berufen

Die Leiterin der Abteilung Gesundheit des Kreises Gütersloh, Dr. Anne Bunte, ist in ein bundesweites Expertengremium berufen worden. Sie soll zusammen mit 17 weiteren Experten helfen die Wirksamkeit des Infektionsschutzgesetzes zu untersuchen und anhand dessen Pandemieregelungen zu empfehlen. In dem Gremium sitzen auch die Virologen Christian Drosten und Hendrik Streeck.

Schloss-Holte Stukenbrock bekommt eigenes Impfzentrum

Die Stadt Schloß-Holte Stukenbrock bekommt ihr eigenes Impfzentrum. Es soll parallel zum Testzentrum an der Hauptstraße betrieben werden. Ab nächster Woche Dienstag ist es für Impfungen an fünf Tagen in der Woche geöffnet. Neben Erst- und Zweitimpfungen soll es auch die Boosterimpfung geben. Verimpft wird laut Zeitungsangaben hauptsächlich der Impfstoff Biontech/Pfizer. Kinder von 12-17 Jahren sollen nur in Begleitung der Eltern geimpft werden.

Eine Impfung ist nur nach Terminvergabe möglich. Termine sollen bald sowohl telefonisch unter 05207/9291505 , als auch im Internet auf www.testzentrum-shs.de. buchbar sein. 

Impfzeiten ab Dienstag, dem 23. November:  

Montags von 9-14 Uhr, dienstags von 9-12 Uhr, mittwochs von 10-12 Uhr, freitags von 10-16 Uhr und samstags von 10-16 Uhr.

Die Zeiten des Testzentrums, in welchem weiter PCR-Tests durchgeführt werden, bleiben unverändert.


Wo melde ich mich bei Verdacht auf Corona?

Der Kreis Gütersloh hat für Verdachtsfälle eine Notfall-Hotline eingerichtet. Das ist die 05241 85 45 00. Alternativ könnt ihr euch auch telefonisch an den Hausarzt wenden. Wichtig ist nur, dass ihr Zuhause bleibt, damit niemand angesteckt wird. Erhärtet sich der Corona-Verdacht, wird bei euch ein Abstrich für den Test gemacht.

Eure Fragen zum Coronavirus werden hier beantwortet!

Der Kreis beantwortet eure Fragen zum Coronavirus

Die Corona-Hotline des Kreises Gütersloh läuft aktuell heiß. Wie uns der Kreis mitteilte, nehmen die Mitarbeiter mehrere hundert Anrufe entgegen. Viele Anrufer machen sich Sorgen – es gibt aber auch Anrufe, die die Arbeit der Hotline-Mitarbeiter ausbremsen.

Alle Fragen-und-Antworten zum Coronavirus aus gesundheitlicher Sicht vom Kreis gibt es hier.

Weitere Fragen zum Coronavirus beantwortet auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hier.

 


Infos zu den deutschlandweiten Entwicklungen und auch den internationalen Nachrichten findet ihr in unserem Liveblog zum Coronavirus.