Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Mikroskop_Labor_Probe
Die aktuellen Infos

Coronavirus im Kreis Gütersloh - Seite 223 von 571


Infos und Zahlen für den Kreis Gütersloh


Unser Archiv an Nachrichten zum Coronavirus

Stadtbus Gütersloh bietet Shuttle-Dienst zum Impfzentrum an

Die Stadtbus Gütersloh bietet einen Shuttle-Service zum Gütersloher Impfzentrum an. Drei Shuttle-Fahrzeuge fahren von monstags bis freitags ab 7 Uhr von Isselhorst, Friedrichsdorf und Avenwedde zum Impfzentrum an der Marienfelder Straße. Samstags steht der Service ab 8 Uhr zur Verfügung. Die Stadtbus Gütersloh ist eine Tochter der Stadtwerke Gütersloh. 

Presseinformation der Stadtwerke Gütersloh:

Die Stadtbus Gütersloh GmbH erweitert ihr Mobilitätsangebot „Shuttle - Holt dich ab“ erneut. Ab sofort fahren die drei Shuttle-Fahrzeuge auch werktags zum Impfzentrum an der Marienfelder Straße 351. Montags bis freitags befördern sie Fahrgäste aus den Stadtteilen Isselhorst, Friedrichsdorf und Avenwedde ab 7 Uhr zusätzlich zu den gewohnten Fahrten auch zum Impfzentrum und zurück. Samstags steht dieser Service zusätzlich ab 8 Uhr zur Verfügung. Ab 19 Uhr ist an diesen Tagen zudem eine Abholung vom Impfzentrum und eine Rückfahrt ins gesamte Stadtgebiet möglich.

Schon seit Mitte Februar hat die Stadtbus Gütersloh GmbH das Bediengebiet des Shuttles um das Impfzentrum erweitert. Seitdem fährt der Shuttle sonntags ab 8 Uhr aus dem Gütersloher Stadtgebiet zur Marienfelder Straße 351.

Umweltfreundlich, flexibel und barrierefrei ist die Shuttle-Flotte, zu der ein Mercedes Sprinter und zwei elektrisch betriebene London Taxis (LEVC) gehören. Alle Informationen zum Angebot gibt es unter www.shuttle-gt.de

Gerry Weber in Halle startet eigenes Corona-Testzentrum

Gerry Weber in Halle hat sein eigenes Corona-Testzentrum eröffnet. Am ersten Tag ließen sich 28 Personen testen, alle Ergebnisse fielen negativ aus. Von montags bis donnerstags will Gerry Weber jetzt täglich 60 Mitarbeiter von geschultem Personal kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen. Die Teilnahme ist freiwillig.

Telefonbetrüger in Bielefeld erbeuten Schmuck und Bargeld mit Corona-Masche

In Bielefeld haben Telefonbetrüger mit einer Corona-Masche Schmuck und Bargeld erbeutet. Ein Anruferin meldete sich bei einer älteren Frau und tischte ihr die Lügengeschichte auf, dass sie ihre Tochter sei und Corona habe. Sie komme deshalb nicht an ihr Geld. Die ältere Frau übergab anschließend einem angeblichen Bekannten den Schmuck und das Bargeld. Erst danach rief sie bei ihrer richtigen Tochter an und fragte nach – zu spät.

 

Bertelsmann mit Rekordergebnis im Corona-Jahr

Bertelsmann gehört offensichtlich zu den Gewinnern der Corona-Krise. Der Gütersloher Medienkonzern steigerte 2020 sein Ergebnis um mehr 30 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro. Zuwächse brachten vor allem das Buch- und Musikgeschäft und der Digitaldienstleister Arvato.  Zum sechsten Mal in Folge fahren die Bertelsmänner damit ein Ergebnis ein, das über einer Milliarde Euro liegt. Laut Vorstandsvorsitzendem Thomas Rabe verzeichnetet Bertelsmann im zweiten Quartal Umsatzrückgänge, holte ab dem Zweiten Halbjahr in allen Geschäftsbereichen aber wieder auf. Trotzdem gab Bertelsmann die Corona-Pandemie als Grund für Kostensenkungen an. In der Gütersloher Hauptverwaltung fielen 100 Ganztagsstellen weg.  

 


Wo melde ich mich bei Verdacht auf Corona?

Der Kreis Gütersloh hat für Verdachtsfälle eine Notfall-Hotline eingerichtet. Das ist die 05241 85 45 00. Alternativ könnt ihr euch auch telefonisch an den Hausarzt wenden. Wichtig ist nur, dass ihr Zuhause bleibt, damit niemand angesteckt wird. Erhärtet sich der Corona-Verdacht, wird bei euch ein Abstrich für den Test gemacht.

Eure Fragen zum Coronavirus werden hier beantwortet!

Der Kreis beantwortet eure Fragen zum Coronavirus

Die Corona-Hotline des Kreises Gütersloh läuft aktuell heiß. Wie uns der Kreis mitteilte, nehmen die Mitarbeiter mehrere hundert Anrufe entgegen. Viele Anrufer machen sich Sorgen – es gibt aber auch Anrufe, die die Arbeit der Hotline-Mitarbeiter ausbremsen.

Alle Fragen-und-Antworten zum Coronavirus aus gesundheitlicher Sicht vom Kreis gibt es hier.

Weitere Fragen zum Coronavirus beantwortet auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hier.

 


Infos zu den deutschlandweiten Entwicklungen und auch den internationalen Nachrichten findet ihr in unserem Liveblog zum Coronavirus.