Responsive image

on air: 

Aaron Knipper
---
---

Notbetreuung: Bielefelder Kitas beschweren sich bei NRW-Familienminister Stamp

Die evangelischen Kitas in Bielefeld fühlen sich von der NRW-Landesregierung wegen der Notbetreuung im Stich gelassen. Die Leitungen von 28 evangelischen Kitas haben einen Beschwerdebrief an NRW-Familienminister Stamp geschrieben und kritisieren dabei unhaltbare Zustände in den Kitas. In den Kitas gibt es wegen der Corona-Pandemie momentan eigentlich nur eine Notbetreuung. Wegen vieler Ausnahmeregelungen kommt aber rund die Hälfte der Kinder. Die Leitungen befürchten, dass es ab nächster Woche noch deutlich mehr wird.