Responsive image

on air: 

Yannick Tigges
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

November
MODIMIDOFRSASO
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234


Sonntag 27.11.

21.11.2022 - 14:11 Uhr   bis   03.12.2022 - 14:11 Uhr


Weihnachtsladen in der Lutter-Mühle Isselhorst


Für knapp zwei Wochen verwandelt sich die denkmalgeschützte Mühle wieder in ein kunsthandwerkliches Kleinod. Wer auf der Suche nach kreativen Geschenkideen ist und nach einzigartigen handgefertigten Werkstücken sucht, wird hier fündig. Ein Entdeckungsrundgang führt durch das historische Gemäuer und versetzt sogleich in vorweihnachtliche Stimmung. Es darf in aller Ruhe gestöbert werden. Keramik, Schmuck, Web-, Filz- und Papierkunst und vieles mehr warten auf die Besucher:innen. Am 1. Advent öffnet die Mühle auch am Sonntag.

Öffnungszeiten: 21.11. bis zum 03.12.2022
Montag bis Donnerstag: 14 - 18 Uhr
Freitag: 14 - 20 Uhr
Samstag: 10 - 18 Uhr
Sonntag 1. Advent: 11 - 18 Uhr

24.11.2022 - 14:00 Uhr   bis   30.12.2022 - 14:00 Uhr


Gütersloher Weihnachtsmarkt


Am Donnerstag, 24. November, öffnet der Gütersloher Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Platz. Bis zum 30. Dezember verbreitet das Hüttendorf in der Innenstadt Weihnachtsstimmung. Dafür werden weite Teile der Innenstadt ab Mitte November mit zahlreichen Tannenbäumen und sorgsam ausgewähltem Weihnachtsschmuck weihnachtlich in Szene gesetzt. Das Winterlicht der ISG Mittlere Berliner Straße und die festlich geschmückten Weihnachtsbäume der Werbegemeinschaft Gütersloh weisen den Weg zum Weihnachtsmarkt, der traditionell von der großen Weihnachtstanne gekrönt wird.

Montags bis donnerstags 12 bis 21 Uhr

Freitags und samstags 12 bis 22 Uhr

Sonntags 14 bis 21 Uhr

23. Dezember 12 bis 23 Uhr

24. Dezember 10 bis 13 Uhr

25. und 26. Dezember geschlossen

27.11.2022 - 12:01 Uhr


Adventskonzert in der Kirche „Zum Guten Hirten“


Am ersten Adventssonntag, dem 27.November, findet um 17.00 Uhr in der Kirche „Zum Guten Hirten“ das Adventskonzert des Chores „Cantabile“  gemeinsam mit dem Bläserchor aus Blankenhagen statt. Neben Chor- und Blasmusik gibt es auch Adventslieder zum Mitsingen. Die Leitung für den Chor Cantabile hat Tabea Morgner, den Bläserchor Blankenhagen leitet Daniel Reichert. Der Chor wird begleitet von Christoph Süßer an der Orgel. Der Eintritt ist frei.

 

27.11.2022 - 13:13 Uhr


Jubiläumskonzert 50+1 Jahre Kleuker-Orgel


Am Sonntag, den 27. November (1. Advent) findet um 19.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Isselhorst, Isselhorster Kirchplatz, ein Adventskonzert zum 50+1-jährigen Jubiläum der Kleuker-Orgel und zum 25- jährigen Jubiläum der Klop-Truhenorgel statt. Der Kirchenchor Isselhorst singt festliche Werke von J.S. Bach, G.F. Händel, F. Mendelssohn Bartholdy und C. Franck. Außerdem erklingen beliebte Adventschoräle zum Mitsingen.

An der Kleuker-Orgel von 1971 ist der bekannte Organist Christoph Grohmann zu hören. Christoph Grohmann studierte 1974-80 bei Helmut Tramnitz an der Hochschule für Musik in Detmold (Kirchenmusik-A- und Konzertexamen Orgel). Von 1979-89 war er Kirchenmusiker an St. Clemens in Rheda und unterrichtete lange Zeit an den Hochschulen in Detmold und Bremen. Seit 2005 leitet er eine Klasse für Orgelliteratur- und Liturgisches Orgelspiel an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford.

27.11.2022 - 13:25 Uhr


Musical „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“


Jeder Mensch hat so sein ganz eigenes Weihnachtsritual. Für viele gehört der Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ganz klar dazu. Am Sonntag, 27. November 2022, kommt der Weihnachtsklassiker als Musical-Produktion nach Rheda-Wiedenbrück in die Stadthalle. Beginn ist um 15 Uhr.

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ wird die Herzen der kleinen und großen Besucher höher schla-gen lassen. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht des Stalljungen, der für Aschenbrödels Stiefmutter arbeitet. Die Eule Rosalie und das Pferd Nikolaus, zwei lebensgroße Puppen, die wie echte Tiere wirken, verleihen dem Musical einen besonderen Zauber.

Für das Musical sind bei der Flora Westfalica nur noch Rest-karten unter 05242 9301-0 oder unter www.flora-westfalica.de erhältlich.

27.11.2022 - 17:43 Uhr


Kurt Krömer in Bielefeld


Kurt Krömer hat ein neues Programm geschrieben, mit dem er im Herbst 2022 auf Tournee geht am 27.11.2022 macht er Halt in Bielefeld. Erleben Sie den deutschen Comedian mit der Berliner Schnauze live im Lokschuppen!Und worum geht es dieses Mal? Wird es lebendige Tiere auf der Bühne geben? Oder einenFeuerschlucker? Und ein Wiedersehen mit Barbara?Auf all diese Fragen weiß noch niemand eine Antwort.Aber eins ist sicher: es wird was zu lachen geben. Damit alle gesund bleiben. Denn Lachen ist jabekanntlich die beste Medizin. Und die gönnt Krömer nicht nur sich, sondern auch seinem Publikum. Der Auftritt im Lokschuppen beginnt um 19 Uhr.

Blutspende

19.12.2021 - 14:45 Uhr   bis   01.01.2023 - 14:45 Uhr


Blutspenden im Kreis Gütersloh


Wenn ihr volljährig seid und euch fit und gesund fühlt, dann kommt ihr als Blutspender in Frage. Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Der DRK-Blutspendedienst West schreibt auf seiner Website, dass ihr mit Aufnahme der Spenderdaten, der Registrierung, der Untersuchung und der Erholungphase nach der Spende mit maximal einer Stunde Zeitaufwand rechnen solltet. Besonders oft werden Konserven der Blutgruppen 0 Rhesus negativ und A Rhesus negativ gebraucht.

Hier findet ihr die Termine in eurer Kommune:

Blutspendetermine

27.10.2022 - 10:23 Uhr   bis   01.12.2022 - 10:28 Uhr


Impressionen aus einer historischen Druckwerkstatt


Druckgrafiken und Objekte zeigt ab Donnerstag, 27. Oktober, der Künstler Manfred Makowski im Foyer des Kreishauses Gütersloh. Die Ausstellung, die der Kunstverein Kreis Gütersloh und der Kreis Gütersloh zeigen, wird um 18 Uhr eröffnet. Der Eintritt ist frei. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Bernhard Wöstheinrich.

Am Blessenend, dem einstigen Zentrum des kulturellen Lebens der Stadt, hat Manfred Makowski das Jahrhunderte alte Druckverfahren – heute Letterpress genannt – wieder belebt. Seit 2017 hat der Diplom-Designer mit seiner Werkstatt Holzpixel einen Ort geschaffen, wo er die Tradition und Gegenwart der Letterpress-Technik vereint. Modern, zeitgemäß und exklusiv sind diese handwerklichen Druckverfahren. Das Wissen um diese Techniken ist wertvoll und wurde von der UNESCO 2018 zum immateriellen Kulturerbe erklärt. Mit Hingabe setzt sich Manfred Makowski für den Erhalt und die Weitergabe des Wissens ein – mit Workshops vor Ort als auch an Hochschulen und Universitäten in den Bereichen Ästhetik, Gestaltung und Druck. Bis zum 1. Dezember können sich Interessierte die Ausstellung ansehen.

11.11.2022 - 12:22 Uhr   bis   31.12.2022 - 12:22 Uhr


Lesen und lesen lassen


Bernd Rüsel ist selbst begeisterter Leser und verbringt viel Zeit im Zustand des Lesens. Es ist die Ambivalenz von gleichzeitiger An- und Abwesenheit, die ihn interessiert: Einerseits werden Lesende in ferne Welten, Personen, Orte oder Empfindungen geführt, andererseits finden sie durch die Reflexion des Gelesenen mehr zu sich selbst. Zudem läuft, während wir lesen, der Alltag mit seinen Geräuschen und Geschehnissen weiter.

Es geht dem Künstler darum, dieses in den Bildern einzufangen. Findet er dann noch das richtige Material - wie hier alte Landkarten oder Holzbretter - kann es gelingen. Die Landkarten sind malerisch in einer Weise bearbeitet, dass Teile (Schrift, Gebirge, Flüsse etc.) noch zu erahnen sind. So vermittelt sich der Eindruck von Weite und Ferne, zugleich können die unterliegenden Strukturen irritierend wie unterstützend auf das gemalte Motiv wirken. Die Bretter, die als Untergrund dienen, verdeutlichen mit ihren Rissen und Spuren die Fragilität der besonderen Momente.

Zur Eröffnung am 11.11. 2022 ab 18.30 Uhr stellt der Künstler seine persönlichen Lieblingsbücher vor und liest daraus einige Passagen. Für Fragen und Gespräche steht er gern bereit. Ihr könnt die Werke bis Ende Dezember in der Galerie Siedenhans & Simon sehen. Montag bis Freitag: 9.30 bis 18.30 Uhr; Mittwoch: 9.30 bis 13Uhr; Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

25.11.2022 - 13:09 Uhr   bis   27.11.2022 - 13:09 Uhr


Weihnachtsmarkt in Harsewinkel


Der Weihnachtsmarkt Harsewinkel findet vom 25-27.11.22 auf dem alten Markt in Harsewinkel statt. Am Sonntag haben die Geschäfte von 14-18Uhr geöffnet.

K�l�o�s�t�e�r�g�a�r�t�e�n� �b�e�l�e�u�c�h�t�e�t�_�2�0�2�0

Klostergarten beleuchtet_2020

26.11.2022 - 11:03 Uhr   bis   29.01.2023 - 11:03 Uhr


WinterLeuchten im Klostergarten Wiedenbrück


Ab dem 1. Adventswochenende ist der Klostergarten wieder mit unzähligen Lichtern und Kerzen beleuchtet. Schlendern Sie ein wenig herum und lassen Sie sich von der stimmungsvollen Atmosphäre verzaubern. 26.11.2022 - 29.01.2023, täglich 16 - 19 Uhr
Nicht am 24., 25., 26. und 31.12.2022. Auch am 01.01.2023 bleibt der Garten geschlossen.

In der Adventszeit lesen außerdem jeden Samstagnachmittag um 17.30 Uhr Schauspielerin Elisabeth Emmanouil und ihr engagiertes Vorleser:innen-Teamwinterliche Geschichten aller Art. 30 Minuten lang präsentieren sie Lustiges, Spannendes, Sonderliches und Besinnliches.... für jeden Geschmack ist etwas dabei und jede Geschichte hilft mit, die dunkle Jahreszeit ein wenig schöner zu machen. Dabei ist Mitmachen durchaus erwünscht. Wer Lust dazu hat, eine Geschichte vorzulesen, meldet sich gern beim Kloster. Der Eintritt ist frei.

26.11.2022 - 13:03 Uhr   bis   27.11.2022 - 13:03 Uhr


Floh- und Trödelmarkt


Einen vorweihnachtlichen Floh- Trödel- und Sammlermarkt veranstalten wir in diesem Jahr wieder am 1. Adventswochenende,
Samstag, den 26.11. und Sonntag, den 27.11. in und an der Ostwestfalenhalle in Verl – Kaunitz. Wer sich selbst, oder andere beschenken
möchte, noch die eine oder andere Deko-Idee sucht, oder einfach nur ein tolles Schnäppchen machen möchte, ist also an diesem Wochenende
in der Ostwestfalenhalle sowie auf dem großen Außengelände ab 10.00 Uhr bestens aufgehoben. Von weihnachtlicher Dekoration über Kekse,
Sammlerobjekte, Adventsgestecke bis hin zu Bekleidung, Spielwaren, Schmuck und Elektronik ist alles zu bekommen. Da die Händler aus dem
weiten Umland anreisen um ihre Schnäppchen anzubieten, wird es sicherlich beim Bummeln und Stöbern nicht langweilig werden.
Wer auf dem Außengelände rund um die Ostwestfalenhalle herum noch einen Stand aufbauen möchte – das Fahrzeug kann bei diesen Ständen
am Stand stehen bleiben – ist Morgens ohne Voranmeldung noch herzlich willkommen. Der Halleneintritt ist, wie beim Flohmarkt mit Flair bekannt, für alle Besucher kostenlos.

26.11.2022 - 13:35 Uhr   bis   27.11.2022 - 13:36 Uhr


Baustellentag


Wir möchten alle Freunde der Modelleisenbahn wieder recht herzlich zu unseren Baustellentagen, am Wochenende des ersten Advents, einladen.
Ihr könnt uns am Samstag den 26.11.22 zwischen 14 und 17Uhr, sowie am Sonntag den 27.11.2022 von 10 bis 17 Uhr besuchen. Ihr findet uns in der Alten Volksschule an der Gütersloher Straße 14 in Rietberg. Kommt vorbei und bestaunt unsere aktuellen Baufortschritte, Probiert euch einmal selbst am Rangierspiel und bestaunt wiederum eine breite Auswahl an Zuggarnituren, vom Langen Heinrich bis zum ICE.

26.11.2022 - 13:58 Uhr   bis   27.11.2022 - 13:58 Uhr


Der Geizige


Der reiche Harpagon ist besessen vom Geiz. Gegen alle ökonomische Vernunft bringt er sein Geld nicht in Umlauf, sondern hortet es bei sich zuhause – nur das liebe Geld verspricht schließlich Sicherheit, besonders in unsicheren Zeiten! Und weil Harpagon gerade im Privaten die schlimmste Verschwendung wittert, will er seine Tochter Elise mit dem reichen Witwer Anselme verkuppeln, damit sie ihm nicht länger auf der Tasche liegt. Für sich selbst setzt er auf eine Verbindung mit der armen und daher sicher genügsamen Mariane, nicht wissend, dass diese seinen Sohn Cléante liebt.

Nichts und niemand kann den Geizigen bremsen: Sein Geld will er lieber verschlingen, als sich von ihm zu trennen. Doch seine Kinder, kaum erwachsen, wollen ihren Anteil am väterlichen Kuchen abhaben. Zusammen mit den anderen Entrechteten und Beleidigten seines Haushalts spinnen sie eine Intrige. Als eine Schatulle samt kostbarem Inhalt verschwindet, regieren endlich Wahnsinn und Anarchie, und Molières subversive Komik kann sich ungehindert entfalten.

Samstag, 26. November 2022, 19.30 – 22.00 Uhr und Sonntag, 27. November 2022, 19.30 – 22.00 Uhr, Theater Gütersloh, Theatersaal


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!