Responsive image

on air: 

Yannick Tigges
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

November
MODIMIDOFRSASO
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234


Freitag 11.11.
11.11.2022 - 11:11 Uhr


Mitsingkonzert


Endlich - Frau Höpker geht wieder auf Stimmenfang in der Cultura in Rietberg. Nach einem großartigen Open Air - Singen findet das Mitsingkonzert nun wieder im bekannten Rundtheater an der Ems statt. Lange bitten musste die Sängerin und Pianistin ihren Chor noch nie, denn in Rietberg begeistert sie seit 2015 mit einem musikalischen Gesangserlebnis das mehr ist als „nur“ gemeinsames Singen. Ob Popsong, Schlager, Volkslied, Evergreen oder eines ihrer beliebten Medleys – das Repertoire der Künstlerin ist schier unerschöpflich und die Programme stellt sie den Hobbysängerinnen und – Sängern immer individuell zusammen.
Live am Klavier mit ihrer vielseitigen Stimme und mit komödiantischem Esprit trifft Katrin Höpker mitten ins Herz und beflügelt die Seele!
Die Veranstalter sind sehr froh, dass endlich wieder ein Mitsingkonzert in der Cultura stattfinden kann. Um dennoch jedem Gast etwas mehr Platz und Sicherheit zu ermöglichen, hat der kulturig e. V. gemeinsam mit der Künstlerin entschieden, die maximale Kapazität der Cultura für den Neustart der Mitsingkonzerte nicht voll auszunutzen, sondern um 30% herunter zu setzen. So können sich die Besucherinnen und Besucher nach Belieben verteilen und mit mehr Abstand mitsingen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

11.11.2022 - 11:46 Uhr


"Only in Between" im Kloster Wiedenbrück


Am Freitag, dem 11.11.2022 um 20 Uhr nehmen die drei jungen Musiker die Gäste mit auf emotionale Grenzgänge. „Different Worlds“ heisst das Programm, mit dem die Sängerin Sandra Batkowski, der Pianist Thomas Kraß und der Schlagzeuger Tobias Niester ihre ausdrucksstarken Songs vorstellen.

Die Texte von "Only in Between" blicken in Herz und Seele der Menschen. Liebe, Verfehlungen und Ängste werden in intensiven Liedern verarbeitet, die zum Nachdenken anregen. Die Unplugged-Combo spielt seit 2016 gemeinsam. Ihre Musik verzaubert und schafft im alten Refektorium eine ganz besondere Atmosphäre.

Ab 19.30 Uhr ist das Refektorium geöffnet. Wie bei allen Veranstaltungen des Klosters sind die Gäste vor und nach dem Konzert herzlich zum Gespräch und auf ein Glas eingeladen. Tickets für 15 Euro gibt’s online unter Only in Between - Konzert - Kloster Wiedenbrück (kloster-wiedenbrueck.de) im Kloster Wiedenbrück oder an der Abendkasse.

11.11.2022 - 11:52 Uhr


WAS TUN? im Bambi


Der bemerkenswerte Dokumentarfilm WAS TUN? beschäftigt sich mit einer uralten Menschheitsfrage angesichts von Elend, Ausbeutung und Ungerechtigkeit auf der Welt. Regisseur Michael Kranz hat sich diese Frage ganz konkret gestellt und einen Film über Zwangsprostitution in Bangladesch gedreht. Ausgangspunkt ist die Geschichte eines jungen Mädchens, das in Faridpur zur Sexarbeit gezwungen wird. Michael Kranz, der durch einen Film auf ihr Schicksal aufmerksam wurde, macht sich auf den Weg, um das Mädchen zu finden. Seine Dokumentation WAS TUN? erzählt nicht nur von der Suche, sondern auch davon, wie leicht und schwer zugleich das Helfen ist. Der Film wurde mehrfach ausgezeichnet und wird am Freitag, den 11. November um 20 Uhr erstmalig im bambi Kino in Gütersloh gezeigt. Eine weitere Vorstellung ist am Sonntag, den 13. November um 17:30 Uhr.

 

11.11.2022 - 12:04 Uhr


Harsewinkel leuchtet


Dass die dunkle Jahreszeit auch zu der gemütlichen gehört, zeigen die Händler in Harsewinkel am 11. November 2022 beim vierzehnten LichterAbend.
Wie in der Ratssitzung am 28.09.2022 beschlossen, wird der LichterAbend in Harsewinkel durchgeführt, aber mit einem energiesparenden Beleuchtungs- und Illuminationskonzept. Es wird vermehrt zum Einsatz von Laternen, Fackeln und Kerzen bei den Gewerbetreibenden und Gastronomen kommen, um deren Eingänge und Verkaufsräume in eine anheimelnde vorweihnachtliche Atmosphäre zu tauchen. Die Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet.

Der Alte Markt wird definitiv in bunten Farben erstrahlen. Wo weitere besonderen Akzente gesetzt werden, wird die Stadt in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft und der für die Objektbeleuchtung zuständige Firma HVMC Show- und Veranstaltungstechnik Christian Heitmann absprechen. Es kommen definitiv nur LEDs zum Einsatz. Während die Illumination von 18.00 bis 22.00 Uhr die Innenstadt in buntes Licht taucht, werden die Stadtwerke Harsewinkel die Straßenbeleuchtung ausschalten. Das Rathaus wird nicht illuminiert. Aber wer genau hinschaut sieht eine Veränderung. In fast allen Fenstern fliegen die weißen Friedenskraniche. Die hoffentlich auch aus dem dunklen Rathaus heraus ihre Wirkung entfalten.

Außerdem werden wieder handgemachte Klänge an dem Abend in der Innenstadt zu hören sein. Es wird keine Beschallung der kompletten Innenstadt vorgenommen, sondern es wird an verschiedenen Stellen Livemusik zu hören sein. Auf dem Alten Markt werden Sie mit Gitarrenklängen von Jürgen Homeyer empfangen. Vor Ideen im Raum werden Marvin Dirkorte am Klavier, Robin Eschbach und Daniel Herde an der Gitarre zu hören sein. In der Stadtbücherei St. Lucia können Sie ab 19.30 Uhr den Herren von m-tune lauschen, ein innovatives Männer-Vokal-Ensemble, das Coversongs klassischer und aktueller englischsprachiger Rock- und Popmusik performt. Und im Dritten Ort Wilhelm gibt es den Kneipenkult mit Livemusik von Tobias Schößler. In diesem Jahr gibt es ausschließlich „hausgemachte“ Musik von Harsewinkelern, die keine weite Anreise auf sich nehmen mussten.

11.11.2022 - 12:13 Uhr


Gütersloher Martinsumzug


Der jährliche Laternenumzug zu Sankt Martin findet am Freitag, 11. November, in der Gütersloher Innenstadt statt. Mit dem Eintreffen des Reiters im roten Mantel, der den heiligen Martin darstellt, startet um 17.30 Uhr der Umzug vom Konrad-Adenauer-Platz vor dem Rathaus. Gemeinsam mit dem voranreitenden Martin, erhellen die Kinder mit ihren Laternen den Weg durch die Berliner Straße und die Münsterstraße. Anschließend geht es am Dreiecksplatz vorbei bis zum Hans-Werner-Henze-Platz vor dem Theater.

Am Theater findet das Schauspiel zur berühmten Mantelteilung statt, das an die Güte und Hilfsbereitschaft des heiligen Martin erinnert. Für das leibliche Wohl sorgt die Bäckerei & Konditorei Fritzenkötter, die Martinsbrezeln und Kinderpunsch anbietet.

11.11.2022 - 12:41 Uhr


Prinzenproklamation in Harsewinkel


Der Karnevalverein KVSL Harsewinkel verabschiedet nach 3 Jahren ihr Prinzenpaar Simone l. Lenknereit und Prinz Oliver ll. Populoh und proklamiert ihr neues, 28. Prinzenpaar für die neue Session.

11.11.2022 - 12:42 Uhr


DIE DREI ??? UND DER DUNKLE TAIPAN


40 Jahre „Die drei ???“ im Hörspiel – das wird gefeiert! Natürlich mit den Original-Sprechern der Kult- Detektive: Oliver Rohrbeck („Justus Jonas“), Jens Wawrczeck („Peter Shaw“) und Andreas Fröhlich („Bob Andrews“). Anlässlich dieses Jubiläums gehen die drei nicht ins Tonstudio, sondern mit „Die drei ??? und der dunkle Taipan“ live auf die großen Bühnen Deutschlands.

„Erster Detektiv: Justus Jonas. Zweiter Detektiv: Peter Shaw. Recherchen und Archiv: Bob Andrews.“ Ob Kassette oder CD, mp3 oder Stream: Diese Zeilen katapultieren jede Generation gedanklich nach Rocky Beach – in den Heimatort der drei ???. Die beliebte Jugendkrimi-Reihe hat längst Kult-Status erreicht: Seit 1979 wurden mehr als 50 Millionen Tonträger verkauft.

Heute seht ihr in der OWL Arena in Halle ab 19:30 Uhr ein Live Hörspiel für die Bühne. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für diesen Ersatztermin. Für einzelne Shows sind noch Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

11.11.2022 - 13:45 Uhr


Klangkosmos Weltmusik


Die Musikerinnen und Musiker des „Afghanistan National Institute of Music“ (ANIM) in Kabul konnten nach der Machtübernahme der Taliban im August 2021 nach Portugal evakuiert werden. Dort wird nun das ANIM im Exil aufgebaut, um die großen Musiktraditionen Afghanistans dort weiterzuführen und auch an eine jüngere Generation von Musikerinnen und Musiker weiterzugeben.  Das, was wir heute als afghanische Kunstmusik bezeichnen, ist mit seinen melodischen Skalen sehr nahe an der klassischen nordindischen Musik. Das ANIM Ensemble (Quintett) wird im Klangkosmos NRW Einblicke in die schönsten Blüten der verschiedenen Musiktraditionen Afghanistans geben. Los geht’s im Theater Gütersloh um 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Blutspende

19.12.2021 - 14:45 Uhr   bis   01.01.2023 - 14:45 Uhr


Blutspenden im Kreis Gütersloh


Wenn ihr volljährig seid und euch fit und gesund fühlt, dann kommt ihr als Blutspender in Frage. Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Der DRK-Blutspendedienst West schreibt auf seiner Website, dass ihr mit Aufnahme der Spenderdaten, der Registrierung, der Untersuchung und der Erholungphase nach der Spende mit maximal einer Stunde Zeitaufwand rechnen solltet. Besonders oft werden Konserven der Blutgruppen 0 Rhesus negativ und A Rhesus negativ gebraucht.

Hier findet ihr die Termine in eurer Kommune:

Blutspendetermine

27.10.2022 - 10:23 Uhr   bis   01.12.2022 - 10:28 Uhr


Impressionen aus einer historischen Druckwerkstatt


Druckgrafiken und Objekte zeigt ab Donnerstag, 27. Oktober, der Künstler Manfred Makowski im Foyer des Kreishauses Gütersloh. Die Ausstellung, die der Kunstverein Kreis Gütersloh und der Kreis Gütersloh zeigen, wird um 18 Uhr eröffnet. Der Eintritt ist frei. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Bernhard Wöstheinrich.

Am Blessenend, dem einstigen Zentrum des kulturellen Lebens der Stadt, hat Manfred Makowski das Jahrhunderte alte Druckverfahren – heute Letterpress genannt – wieder belebt. Seit 2017 hat der Diplom-Designer mit seiner Werkstatt Holzpixel einen Ort geschaffen, wo er die Tradition und Gegenwart der Letterpress-Technik vereint. Modern, zeitgemäß und exklusiv sind diese handwerklichen Druckverfahren. Das Wissen um diese Techniken ist wertvoll und wurde von der UNESCO 2018 zum immateriellen Kulturerbe erklärt. Mit Hingabe setzt sich Manfred Makowski für den Erhalt und die Weitergabe des Wissens ein – mit Workshops vor Ort als auch an Hochschulen und Universitäten in den Bereichen Ästhetik, Gestaltung und Druck. Bis zum 1. Dezember können sich Interessierte die Ausstellung ansehen.

10.11.2022 - 08:47 Uhr   bis   13.11.2022 - 08:47 Uhr


Winterzauber auf Gut Kump


Nach einem erfolgreich ersten Winterzauber im letzten Winter, präsentiert das Veranstaltungsteam rund um Mechthild Wilke zum zweiten Mal den Winterzauber auf Gut Kump in Hamm - dem Pendant der sommerlichen Landpartie in weihnachtlicher Atmosphäre.  Der Winterzauber wurde verlängert und findet in diesem Jahr sogar vier Tage statt. Der Auftakt ist am Donnerstag, 10. November. Bis einschließlich Sonntag, 13. November, genießt ihr den Winterzauber auf dem rund 40.000 Quadratmeter großen Gutsgelände beim Weihnachtsshopping.

Rund 120 exklusive Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren sich in historischem Ambiente und haben mit viel Sorgfalt die schönsten Artikel und Anregungen zusammengetragen. Entdeckt handgefertigte Einzelstücke, Mode, Accessoires, Möbelkreationen, Lebensart, Genuss, Wohn- u. Lifestyle sowie Besonderheiten für Haus & Garten. Alles was das Herz höherschlagen lässt, findet ihr beim Winterzauber Gut Kump.

Neben den liebevoll geschmückten Ständen trägt auch ein künstlerisches Rahmenprogramm dazu bei, dass der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Ein Glanzpunkt an diesem Wochenende wird unter anderem die weihnachtlichen Live-Darbietungen durch die Balettschule Bargelé oder die Christmas Charols werden. Außerdem erwarten euch weitere musikalische Highlights, weihnachtliche Gesänge, Modenschauen, Tipps zur In- & Outdoor-Weihnachtsdekoration, ein spektakuläres Feuerwerk uvm.

Öffnungszeiten:

10. bis 13. November 2022

Donnerstag bis Samstag: 11.00 – 20.00 Uhr

Sonntag: 13.00 – 19.00 Uhr

Eintrittspreise:

Tageskasse: Erwachsene 14,- €

Kinder bis 15 Jahre Eintritt frei

angeleinte Hunde sind herzlich willkommen.

Tickets gibt es online im Vorverkauf oder an den Tageskassen auch an allen Tagen vor Ort. Tickets sind erhältlich unter: www.winterzauber-gut-kump.de

WiH Flyer 2 Kurven

10.11.2022 - 11:53 Uhr   bis   20.11.2022 - 12:05 Uhr


"Wie im Himmel" in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück


Schwedens wohl bekanntester und preisgekrönter Film wird zu einem bewegenden Musical, das die Zuschauer lachen, vor Rührung weinen und mit seiner wunderschönen Musik einen unvergesslichen Abend genießen lässt. Das Musical hatte im September 2018 in Stockholm seine Uraufführung
und wurde ein gefeierter Erfolg. Das Stück läuft in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück. Bis zum 20.11. wird es noch 11 weitere Vorstellungen gegen.

Premiere Besetzung Maxi
Donnerstag, 10.11.2022 19:30 Uhr
Premiere Besetzung Jonathan
Freitag, 11.11.2022 19:30 Uhr
Samstag, 12.11.2022 14:00 Uhr (Maxi)
Samstag, 12.11.2022 19:30 Uhr (Maxi)
Sonntag, 13.11.2022 13:00 Uhr (Jonathan)
Sonntag, 13.11.2022 18:30 Uhr (Jonathan)
Donnerstag, 17.11.2022 19:30 Uhr (Maxi)
Freitag, 18.11.2022 19:30 Uhr (Jonathan)
Samstag, 19.11.2022 14:00 Uhr (Maxi)
Samstag, 19.11.2022 19:30 Uhr (Maxi)
Sonntag, 20.11.2022 13:00 Uhr (Jonathan)
Sonntag, 20.11.2022 18:30 Uhr (Jonathan)

11.11.2022 - 10:58 Uhr   bis   24.11.2022 - 10:58 Uhr


Die Weihnachtsgeschichte aus Legosteinen


Die Welt der kleinen Steine – Die Weihnachtsgeschichte aus Legosteinen“ heißt eine Ausstellung, die von der Propstei St. Walburga in Werl erstellt wurde und seit einiger Zeit als Wanderausstellung ausgeliehen wird. Die Weihnachtsgeschichte ist darin lebensnah und detailliert in acht Stationen von Jugendlichen und Erwachsenen nachgebaut worden und für Jung und Alt interaktiv erlebbar. In diesem Jahr kommt die Ausstellung während der Zeit vom 11.-24.11. in das Pfarrheim der Pfarrei St. Heinrich in Schloß Holte, Ortsteil Sende.

Bis zum 24.11. kann sie zu folgenden Zeiten von Einzelpersonen oder Gruppen besucht werden: Montag – Freitag von 15-18 Uhr (am 16.11. von 15-21 Uhr), Samstag – Sonntag von 12 – 18 Uhr. Vormittags kann die Ausstellung nur nach vorheriger Anmeldung (montags-freitags ab 9 Uhr) besucht werden. Anmeldungen nimmt die Gemeindereferentin Liliane Baumann unter l.baumann@pr-am-oelbach.de entgegen. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.
 

11.11.2022 - 12:22 Uhr   bis   31.12.2022 - 12:22 Uhr


Lesen und lesen lassen


Bernd Rüsel ist selbst begeisterter Leser und verbringt viel Zeit im Zustand des Lesens. Es ist die Ambivalenz von gleichzeitiger An- und Abwesenheit, die ihn interessiert: Einerseits werden Lesende in ferne Welten, Personen, Orte oder Empfindungen geführt, andererseits finden sie durch die Reflexion des Gelesenen mehr zu sich selbst. Zudem läuft, während wir lesen, der Alltag mit seinen Geräuschen und Geschehnissen weiter.

Es geht dem Künstler darum, dieses in den Bildern einzufangen. Findet er dann noch das richtige Material - wie hier alte Landkarten oder Holzbretter - kann es gelingen. Die Landkarten sind malerisch in einer Weise bearbeitet, dass Teile (Schrift, Gebirge, Flüsse etc.) noch zu erahnen sind. So vermittelt sich der Eindruck von Weite und Ferne, zugleich können die unterliegenden Strukturen irritierend wie unterstützend auf das gemalte Motiv wirken. Die Bretter, die als Untergrund dienen, verdeutlichen mit ihren Rissen und Spuren die Fragilität der besonderen Momente.

Zur Eröffnung am 11.11. 2022 ab 18.30 Uhr stellt der Künstler seine persönlichen Lieblingsbücher vor und liest daraus einige Passagen. Für Fragen und Gespräche steht er gern bereit. Ihr könnt die Werke bis Ende Dezember in der Galerie Siedenhans & Simon sehen. Montag bis Freitag: 9.30 bis 18.30 Uhr; Mittwoch: 9.30 bis 13Uhr; Samstag: 9.30 bis 16 Uhr


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!