Responsive image

on air: 

Yannick Tigges
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

November
MODIMIDOFRSASO
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234


Donnerstag 10.11.
10.11.2022 - 11:44 Uhr


Vorlesen auf Ukrainisch – ab 6 Jahren


Kinder ab 6 Jahren lädt die Stadtbibliothek Gütersloh am Donnerstag, 10. November, um 16.00 Uhr, zu einer Vorlesestunde auf Ukrainisch in die Kinderbibliothek ein. Etwa 45 Minuten lang werden spannende, lustige und abenteuerliche Geschichten vorgelesen. Die Leitung haben Mariya Zhovnovska und Sofiya Zatsarynna. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Aktuell können maximal 12 Kinder teilnehmen. Mehr Informationen zu den coronabedingten Regeln in der Stadtbibliothek auf: www.stadtbibliothek-guetersloh.de

10.11.2022 - 12:14 Uhr


„zeitgeisty. be part of … Die Goldenen Zwanziger 1919-1929“


Ob Bielefeld (Bunker Ulmenwall), Paderborn (Deelenhaus) oder Bad Essen (Schafstall) - überall, wo „zeitgeisty“ auf seinen Tourneen spielt, sorgt es seit Jahren für gut gefüllte Häuser. Unter dem Titel „zeitgeisty. be part of … Die Goldenen Zwanziger 1919-1929“ taucht „zeitgeisty“ am Donnerstag, 10. November, ab 19:30 Uhr in der Weberei in Gütersloh in die Goldenen Zwanziger ein. Es ist das neue Programm, mit dem das Ensemble im November 2022 in zahlreichen Orten in OWL und Umgebung auf Tour ist.

 „zeitgeisty“ ist Lesung und Livemusik, mit unterhaltsamer Moderation und visuellen Gestaltungselementen. Auf der Reise in die Dekade von 1919-1929 wird es Einblicke in die literarische, musikalische und sozial-gesellschaftliche Vielfalt dieser spannenden Epoche geben. Es ist eine Zeit politischer Unruhen, aber zugleich eine literarische, musikalische und künstlerische Blütezeit, die nach dem Ende des Ersten Weltkrieges beginnt und bis zur Weltwirtschaftskrise 1929 anhält. Auf der Reise wird zu sehen sein, wie vielfältig das Trauma des Ersten Weltkrieges verarbeitet wird und zu neuen Kunstformen, wie Dadaismus und Surrealismus, führt. Die pulsierenden Metropolen Berlin und Paris werden besucht und dabei wird Jazz und Chanson gehört. Mit Leopold Bloom aus James Joyce „Ulysses“ wird durch Dublin spaziert und in den USA der Rhythmus des Blues gefühlt. Es werden Partys mit Musik, Tanz und Cocktails, wie bei „The Great Gatsby“, besucht.

Die Idee von zeitgeisty geht auf die Vorstellung eines Wurmlochs zurück, durch das man in eine andere Zeit reisen kann. Mit dabei sind Literatur und Musik von Erich Maria Remarque, Vicki Baum, T.S. Eliot, Franz Kafka, George Gershwin, Berthe Sylva, Lotte Lenya, Kurt Tucholsky, Claire Waldorf, Virginia Woolf, Esther Walker, Colette, Helen Kane, James Joyce, Jean Toomer, Ernest Hemingway, F. Scott Fitzgerald, Anita Berber und vielen mehr.

Den Abend moderiert unterhaltsam der Literaturwissenschaftler Oliver M. Pawlak, die Lesungen übernehmen Marja Kersten, der Bielefelder Schriftsteller Hellmuth Opitz sowie der Bünder Autor Nicolas Bröggelwirth. Die Band besteht aus der Sängerin Anna Borsdorf, dem Saxophonisten Georg N. Schmitt, dem Pianisten Michael Rettig, dem Bassisten Marius Strootmann sowie dem Bläser Hendrick Säck und dem Drummer Jens Korte.

10.11.2022 - 12:24 Uhr


Bar Fly im Weberei-Bistro


Feierabend mit Drinks und Musik: In der Weberei gibt es am Donnerstag, den 10. November eine neue Ausgabe von Bar Fly. Hier liegt der Blues fast greifbar in der Luft. Jede Bar-Fly-Session hat ihren ganz eigenen Charakter und begeistert mit neuem Live-Sound: Mal gibt es eine Jam-Session, mal wird mit einer festen Besetzung gespielt. Dieses Mal ist die Alligator Blues Band mit dabei. Andreas Grünert (vocal, harp), Paul G. Lange (bass, vocal), Ellen Hildebrandt (drums), Michael Pohl (guitars) und Lutz Theiling (keyboards) sorgen mit großer Spielfreude und langjähriger Erfahrung für einen musikalisch variantenreichen Blues-Abend. Der Eintritt für Bar Fly ist kostenfrei. Beginn ist um 20:00 Uhr.

Blutspende

19.12.2021 - 14:45 Uhr   bis   01.01.2023 - 14:45 Uhr


Blutspenden im Kreis Gütersloh


Wenn ihr volljährig seid und euch fit und gesund fühlt, dann kommt ihr als Blutspender in Frage. Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Der DRK-Blutspendedienst West schreibt auf seiner Website, dass ihr mit Aufnahme der Spenderdaten, der Registrierung, der Untersuchung und der Erholungphase nach der Spende mit maximal einer Stunde Zeitaufwand rechnen solltet. Besonders oft werden Konserven der Blutgruppen 0 Rhesus negativ und A Rhesus negativ gebraucht.

Hier findet ihr die Termine in eurer Kommune:

Blutspendetermine

27.10.2022 - 10:23 Uhr   bis   01.12.2022 - 10:28 Uhr


Impressionen aus einer historischen Druckwerkstatt


Druckgrafiken und Objekte zeigt ab Donnerstag, 27. Oktober, der Künstler Manfred Makowski im Foyer des Kreishauses Gütersloh. Die Ausstellung, die der Kunstverein Kreis Gütersloh und der Kreis Gütersloh zeigen, wird um 18 Uhr eröffnet. Der Eintritt ist frei. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Bernhard Wöstheinrich.

Am Blessenend, dem einstigen Zentrum des kulturellen Lebens der Stadt, hat Manfred Makowski das Jahrhunderte alte Druckverfahren – heute Letterpress genannt – wieder belebt. Seit 2017 hat der Diplom-Designer mit seiner Werkstatt Holzpixel einen Ort geschaffen, wo er die Tradition und Gegenwart der Letterpress-Technik vereint. Modern, zeitgemäß und exklusiv sind diese handwerklichen Druckverfahren. Das Wissen um diese Techniken ist wertvoll und wurde von der UNESCO 2018 zum immateriellen Kulturerbe erklärt. Mit Hingabe setzt sich Manfred Makowski für den Erhalt und die Weitergabe des Wissens ein – mit Workshops vor Ort als auch an Hochschulen und Universitäten in den Bereichen Ästhetik, Gestaltung und Druck. Bis zum 1. Dezember können sich Interessierte die Ausstellung ansehen.

10.11.2022 - 08:47 Uhr   bis   13.11.2022 - 08:47 Uhr


Winterzauber auf Gut Kump


Nach einem erfolgreich ersten Winterzauber im letzten Winter, präsentiert das Veranstaltungsteam rund um Mechthild Wilke zum zweiten Mal den Winterzauber auf Gut Kump in Hamm - dem Pendant der sommerlichen Landpartie in weihnachtlicher Atmosphäre.  Der Winterzauber wurde verlängert und findet in diesem Jahr sogar vier Tage statt. Der Auftakt ist am Donnerstag, 10. November. Bis einschließlich Sonntag, 13. November, genießt ihr den Winterzauber auf dem rund 40.000 Quadratmeter großen Gutsgelände beim Weihnachtsshopping.

Rund 120 exklusive Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren sich in historischem Ambiente und haben mit viel Sorgfalt die schönsten Artikel und Anregungen zusammengetragen. Entdeckt handgefertigte Einzelstücke, Mode, Accessoires, Möbelkreationen, Lebensart, Genuss, Wohn- u. Lifestyle sowie Besonderheiten für Haus & Garten. Alles was das Herz höherschlagen lässt, findet ihr beim Winterzauber Gut Kump.

Neben den liebevoll geschmückten Ständen trägt auch ein künstlerisches Rahmenprogramm dazu bei, dass der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Ein Glanzpunkt an diesem Wochenende wird unter anderem die weihnachtlichen Live-Darbietungen durch die Balettschule Bargelé oder die Christmas Charols werden. Außerdem erwarten euch weitere musikalische Highlights, weihnachtliche Gesänge, Modenschauen, Tipps zur In- & Outdoor-Weihnachtsdekoration, ein spektakuläres Feuerwerk uvm.

Öffnungszeiten:

10. bis 13. November 2022

Donnerstag bis Samstag: 11.00 – 20.00 Uhr

Sonntag: 13.00 – 19.00 Uhr

Eintrittspreise:

Tageskasse: Erwachsene 14,- €

Kinder bis 15 Jahre Eintritt frei

angeleinte Hunde sind herzlich willkommen.

Tickets gibt es online im Vorverkauf oder an den Tageskassen auch an allen Tagen vor Ort. Tickets sind erhältlich unter: www.winterzauber-gut-kump.de

WiH Flyer 2 Kurven

10.11.2022 - 11:53 Uhr   bis   20.11.2022 - 12:05 Uhr


"Wie im Himmel" in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück


Schwedens wohl bekanntester und preisgekrönter Film wird zu einem bewegenden Musical, das die Zuschauer lachen, vor Rührung weinen und mit seiner wunderschönen Musik einen unvergesslichen Abend genießen lässt. Das Musical hatte im September 2018 in Stockholm seine Uraufführung
und wurde ein gefeierter Erfolg. Das Stück läuft in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück. Bis zum 20.11. wird es noch 11 weitere Vorstellungen gegen.

Premiere Besetzung Maxi
Donnerstag, 10.11.2022 19:30 Uhr
Premiere Besetzung Jonathan
Freitag, 11.11.2022 19:30 Uhr
Samstag, 12.11.2022 14:00 Uhr (Maxi)
Samstag, 12.11.2022 19:30 Uhr (Maxi)
Sonntag, 13.11.2022 13:00 Uhr (Jonathan)
Sonntag, 13.11.2022 18:30 Uhr (Jonathan)
Donnerstag, 17.11.2022 19:30 Uhr (Maxi)
Freitag, 18.11.2022 19:30 Uhr (Jonathan)
Samstag, 19.11.2022 14:00 Uhr (Maxi)
Samstag, 19.11.2022 19:30 Uhr (Maxi)
Sonntag, 20.11.2022 13:00 Uhr (Jonathan)
Sonntag, 20.11.2022 18:30 Uhr (Jonathan)


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!