Responsive image
 
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

>> Wegen des Coronavirus müssen aktuell bis voraussichtlich Ende April 2020 alle Veranstaltungen abgesagt werden! Alle Infos auf unserer Corona-Übersichtsseite.

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

April
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123


Donnerstag, 9.4.
abgesagt-corona

13.03.2020 - 12:01 Uhr   bis   30.04.2020 - 12:01 Uhr


Alles unter Vorbehalt


Im Moment werden viele Veranstaltungen abgesagt. Einen Überblick über abgesagte Termine findet ihr hier.

Sollte es dennoch eine Veranstaltung geben, die stattfindet, könnt ihr gerne unser Kontaktformular nutzen oder direkt eine email an veranstaltungstipps@radioguetersloh.de schicken

Gütersloher Frühling 2010 - Berliner Platz

19.03.2020 - 11:48 Uhr   bis   17.05.2020 - 11:48 Uhr


Gütersloher Frühling


In Gütersloh ist Frühling in der Innenstadt, eine wunderschöne Parklandschaft lockt unter dem Motto „Garten der Sinne“. Bis zum 17. Mai verschönert die grüne Oase den Berliner Platz. Konzipiert und aufgebaut wird sie von der Firma „Varnholt – Grün mit System“. In Form von Baumaterial unterstützten der Betrieb „Die Baustoff-Partner“ und die Firma „Hagedorn“.

Zum Eröffnungswochenende „Gütersloh blüht auf“ vom 19. bis zum 22. März erwarten die Besucher neben der Parklandschaft auf dem Berliner Platz, auch die Raseninstallation auf dem Kolbeplatz und ein verkaufsoffener Sonntag. Die Raseninstallation auf dem Kolbeplatz ist der Verdienst des ersten Fertigrasenproduzenten aus Ostwestfalen-Lippe, „Rasenhof Wullengerd“. Die Straßenzüge der Innenstadt werden von den Gütersloher Betrieben „Krull – Wohnen und Leben mit Pflanzen“ und „Blumen Eickhoff“ frühlingshaft in Szene gesetzt. Dekorative Blumenbeete am Berliner Platz, geschmückt von verschiedenen Gütersloher Gartenbetrieben, ergänzen das Stadtbild auf kunstvolle wie natürliche Weise. An vielen Ecken der Stadt warten kleine Blickfänge auf die Besucher.

09.04.2020 - 09:07 Uhr


"Corona zu zweit" online


Das Theater Gütersloh möchte in dieser Krisenzeit zumindest innovative Lebenszeichen senden und mit Kulturschaffenden und Publikum in Verbindung bleiben. Ab Donnerstag, den 9. April 2020, um 19.30 Uhr geht das Theater mit der digitalen Uraufführung „Corona zu zweit“ von Joachim Zelter über die Homepage des Theaters www.theater-gt.de online.

Joachim Zelter, auch Autor von „Der Prediger“, hat das Zweipersonen-Stück innerhalb von wenigen Tagen verfasst. Unter der Regie des Künstlerischen Leiters Christian Schäfer und mit Hilfe des freischaffenden Gütersloher Video-Teams Marwin Gansauge und Kai Uwe Oesterhelweg wird es zurzeit von den Darstellern Christine Diensberg und Fabian Baumgarten zu Hause aufgenommen. Die Musikerin Miriam Berger wird den Soundtrack beisteuern.

„Corona zu zweit“ greift die aktuelle Lage auf, entstanden ist eine beinahe tagesaktuelle, tragikomische Begegnung zweier Menschen in Corona-Zeiten auf sich zurückgeworfen in ihrer häuslichen Umgebung. Rita findet ihren neuen Nachbarn hinreißend schön. Doch wie kann sie seine Aufmerksamkeit auf sich lenken. Sie hat eine grandiose Idee. Sie ist so durschlagend gut, dass ihr Nachbar schon nach kurzer Zeit an ihrer Tür steht und klingelt. So entfaltet sich ein wahnwitziges Kammerspiel, während um sie herum das Coronavirus das Land zunehmend in einen surrealen Ausnahmezustand versetzt, in welchem Liebe und Tod sich immer näherkommen.

Der Online-Zugang ist frei. Um Spenden für den Förderverein Theater in Gütersloh e. V. wird gebeten.

09.04.2020 - 14:13 Uhr


Interaktives Bingo via Livestream


Aufgrund der aktuellen Situation legt die Weberei in Gütersloh ihr Bingo ganz neu auf. Bingo wird nun via Livestream mit unterhaltsamer Moderation von Zuhause aus gespielt. Am 9. April um 20 Uhr führt Moderator David Szymura die Spieler durch drei lustige Bingo-Runden.

Verfolgen können alle Teilnehmer die Spielrunden über die offizielle Facebook Seite der Weberei. Die Spieler können sich so bequem von Zuhause aus mit ihrem Smartphone oder Laptop den Livestream anschauen und mitspielen. Die Bingo-Scheine können vorab über die Weberei-Homepage erworben werden. Bevor Moderator David Szymura die Wohnzimmer in drei spannenden Runden so richtig einheizt,  werden zu Beginn für alle Neuankömmlinge natürlich die Bingo-Grundregeln erklärt.

Auch, wenn es überwiegend um den Spaß geht, gibt es natürlich wie immer beliebte Gewinne für die Rundensieger.

Kino_Film_Kinosessel

01.01.2020 - 11:09 Uhr   bis   01.01.2021 - 11:09 Uhr


Kino im besten Kreis der Welt


Was gibt es Schöneres als einen tollen Film auf großer Leinwand zu genießen, bestenfalls mit frischem Popcorn und etwas zu Trinken. Hier geht es direkt zu den Programmseiten der Kinoanbieter in Ihrer Nähe:

Cinestar Gütersloh

Cinestar Bielefeld

Bambi & Löwenherz Gütersloh

Rhythmus Filmtheater Schloß Holte-Stukenbrock

Lichtwerk Bielefeld

 

19.02.2020 - 08:23 Uhr   bis   10.05.2020 - 08:23 Uhr


„W E N N“


Geometrische Skulpturen treffen auf kraftvolle Malerei. Ute und Paul Grohs zeigen ihre Ausstellung „W E N N“ in der Galerie im Forum der Stadthalle Gütersloh und im Theater. Ute Grohs stellt die Erde in unterschiedlichen Zuständen dar. Sie arbeitet expressiv, schichtet Farbfelder auf Leinwand, erzeugt Spannung und räumliche Tiefe. Im Kontrast zu Ute Grohs` kraftvollen Malereien stehen die konkret-konstruktiven, puristischen Skulpturen von Paul Grohs. Der Künstler schafft seine Werke aus Stahl, Stein, Holz und Glas und erreicht Ausdrucksvielfalt durch Kombination. Die Ausstellung wird am 19.02. um 19 Uhr in der Stadthalle eröffnet. Bis zum 10.05.2020 werden die Malereien und Skulpturen von Ute und Paul Grohs in den Kultur Räumen Gütersloh zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Die Galerie im Forum der Stadthalle ist Montag bis Freitag, 8 Uhr bis 12 Uhr und zu Veranstaltungen geöffnet. Die Exponate im Theater können zu den Vorstellungszeiten betrachtet werden.

08.03.2020 - 09:25 Uhr   bis   26.04.2020 - 09:25 Uhr


vormorgen


Zeichnung, Malerei, Grafik, Skulptur, Video, Medieninstallation. In der Ausstellung „vormorgen“ zeigt der Kunstverein im Kreis Gütersloh e.V. vom 08.03. bis zum 26.04. eine Auswahl aus dem breiten Repertoire des jungen künstlerischen Schaffens. Alle 12 Künstler haben an der Universität Osnabrück Kunst studiert. Die Werke setzen sich mit Themen unserer Zeit auseinander. Gesellschaftspolitische Anmerkungen finden ebenso statt wie ästhetische Fragestellungen zu Raum und Bild, Auflösung, Materialität, Form, Farbe und dem Schaffensprozess als künstlerische Handlung. Die Eröffnung findet am 8.3. um 16 Uhr, ein Künstlergespräch zur Finissage am 26.4. um 16 Uhr im Veerhoffhaus in Gütersloh statt.

Öffnungszeiten:

Do. + Fr. 15–19 Uhr und

Sa. + So. 12–19 Uhr.

Buecher-Stapel-lesen

09.04.2020 - 14:22 Uhr   bis   30.04.2020 - 14:22 Uhr


Stadtbibliothek to go – Erste Hilfe gegen Langeweile


Die Stadtbibliothek Versmold leistet ab heute Erste Hilfe gegen Langeweile. Ab heute könnt ihr per Email (stadtbibliothek(at)versmold.de ) oder Telefon (05423/49776) Medien bestellen und ihr bekommt einen Termin zum Abholen genannt. Auf Wunsch stellt das Team Euch Medien je nach Alter und Themenbereich zusammen. Das Team ist werktags zwischen 10 und 15 Uhr erreichbar.


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!