Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Alle Veranstaltungen in Gütersloh

Veranstaltungstipps für den Kreis Gütersloh

Radio Gütersloh und seine Partner halten euch auf dem Laufenden - mit den Veranstaltungstipps immer wissen, was los ist im besten Kreis der Welt!

Januar
MODIMIDOFRSASO
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456


Montag, 17.1.
06.01.2022 - 14:25 Uhr   bis   28.02.2022 - 14:25 Uhr


Krankenmorde und Deportationen aus Bielefeld


Zwischen dem 6. Januar und dem 28. Februar ist in der Bielefelder Volkshochschule die Ausstellung „Krankenmorde und Deportationen aus Bielefeld und Bethel im Nationalsozialismus“ zu sehen. Die an der Fachhochschule Bielefeld angesiedelte Forschungsgruppe „Bethel im Nationalsozialismus“ erinnert mit der Ausstellung einerseits an das Schicksal von Personen jüdischer Herkunft und von (jüdischen und nicht-jüdischen) Personen, die als "krank" oder "behindert" kategorisiert, verfolgt und getötet wurden, anderseits werden NS-Ideologie und Ereignisse in Bethel zwischen 1933 und 1945 thematisiert. Begleitet wird die Ausstellung von unterschiedlichen Veranstaltungen. Prof. Dr. Claus Melter spricht am 12. Januar über das Gedenken im Kontext von Deportationen und Krankenmorden, am 19.1. folgt eine Podiumsdiskussion zu Gedenkpraxen in Bielefeld. Eine weitere Podiumsdiskussion mit Blick auf schulische Erinnerungskultur und Demokratiepädagogik findet am 26.1. unter Leitung von Dr. Christine Biermann statt. Am 2.2. spricht Edward Wieand über das Leben seiner Tante Erna Kronshage, welche 1944 im Zuge der Krankenmorde ermordet wurde. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19 Uhr. Die Ausstellungseröffnung findet am 6. Januar um 18 Uhr statt.

Blutspende

19.12.2021 - 14:45 Uhr   bis   01.01.2023 - 14:45 Uhr


Blutspenden im Kreis Gütersloh


Wenn ihr volljährig seid und euch fit und gesund fühlt, dann kommt ihr als Blutspender in Frage. Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Der DRK-Blutspendedienst West schreibt auf seiner Website, dass ihr mit Aufnahme der Spenderdaten, der Registrierung, der Untersuchung und der Erholungphase nach der Spende mit maximal einer Stunde Zeitaufwand rechnen solltet. Besonders oft werden Konserven der Blutgruppen 0 Rhesus negativ und A Rhesus negativ gebraucht.

Hier findet ihr die Termine in eurer Kommune:

Blutspendetermine


Button Veranstaltungstipp schicken

Was ist los im Kreis Gütersloh? Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!