Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Polizeibericht

Unfallgeschehen Güthstraße / Franz-von-Sales-Straße -

Gütersloh (ots) - Gütersloh (MK) - Eine 17-jährige Gütersloherin geht am Donnerstagmorgen (16.01., 07.25 Uhr) zu Fuß auf der Franz-von-Sales-Straße in Avenwedde Bahnhof in Richtung Kreisverkehr Güthstraße / Isselhorster Straße.

Im Einmündungsbereich Güthstraße / Franz-von-Sales-Straße kam es ihren Angaben nach zu einem Unfallgeschehen mit einem Fahrzeug. Die 17-Jährige nahm an, die Straße überqueren zu können, als das Fahrzeug anhielt. Als der unbekannte Autofahrer in dem Moment doch wieder anfuhr, kam es zu einer leichten Kollision. Die Fußgängerin gab dem Autofahrer gegenüber zunächst an, dass alles in Ordnung sei. Im Nachgang bemerkte die 17-Jährige allerdings, dass sie sich leichte Verletzungen zugezogen hatte.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugenhinweise. Wer hat das Unfallgeschehen möglicherweise beobachtet? Wer war an dem Unfallgeschehen beteiligt? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: guetersloh.polizei.nrw Twitter: twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4494210 OTS: Polizei Gütersloh

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell