Responsive image

on air: 

Annika Hurlbrink
---
---

Neue Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge für Kreismitarbeiter

Das neue Elektroauto steht seit vergangener Woche den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreisverwaltung für Dienstfahrten zur Verfügung. Foto: Kreis Gütersloh

Die Gütersloher Kreisverwaltung sattelt mehr und mehr auf klimafreundliche Fahrzeuge um. Ab sofort steht allen Mitarbeitern ein neues Elektroauto zur Verfügung. Im Mai werden drei neue Hybridfahrzeuge angeschafft. Mit den neuen Fahrzeugen nimmt die Kreisverwaltung an einem Forschungsprojekt teil. Es soll klären, welche Autos für welche Kunden mit Blick auf Ladezeiten und Batteriekosten am effektivsten sind. Das neue Elektroauto schafft 120 Kilometer per Akku – danach schaltet es auf Benzinbetrieb um. Die Hybridfahrzeuge fahren 30 Kilometer elektrisch, bevor sie umschalten. Ein Hybridfahrzeug nutzt Güterslohs Kreisdirektorin als Dienstfahrzeug – die zwei anderen stehen allen Mitarbeitern des Gütersloher Kreishauses zur Verfügung.