Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---

Gaslecksucher unterwegs

Ab dem 1.Juli sind in Gütersloh Gaslecksucher unterwegs. In Blankenhagen, Isselhorst, in Teilen von Spexard und an der Autobahn kontrollieren die Fachleute mit Messgeräten und Laptops 300 Kilometer des Gasnetzes. Zum Teil müssen die Mitarbeiter der Stadtwerke Gütersloh dazu auch in Vorgärten, sie können sich aber ausweisen.