Responsive image

on air: 

Leo Arrighy
---
---

Die Stadt Gütersloh plant eine Bürgerversammlung zum Bebauungsplan Gneisenaustraße und Goethestraße

Die Stadt Gütersloh plant einen neuen Bebauungsplan im Bereich des Mohn's Parks. Dabei geht es um den Bereich Gneisenaustraße und Goethestraße. Mit dem neuen Bebauungsplan will die Stadt nach eigenen Angaben den vorhandenen Bestand schützen und in einem geringen Umfang Erweiterungsmöglichkeiten schaffen. Dazu findet am Montag, dem 11. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus eine Bürgerversammlung statt. Weitere Informationen gibt es auch im Fachbereich Stadtplanung.

Dubioser Anbieter von Kinderferienfreizeiten: Die Bielefelder Polizei hat keine Hinweise auf Kindesmissbrauch
Die Ermittlungen gegen einen dubiosen Anbieter von Ferienfreizeiten für Kinder hat keine Hinweise auf Kindesmissbrauch ergeben. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei in Bielefeld ermitteln aber...
Grundschule Heidewald: Die Stadt Gütersloh vollendet ihr erstes Grundschul-Bauprojekt
Die Stadt Gütersloh hat ihr erstes Grundschul-Bauprojekt fertiggestellt. Die Grundschule Heidewald ist nach den Bauarbeiten feierlich eröffnet worden. Insgesamt baut die Stadt 14 neue Gebäude an ihren...
Die SPD stellt eine Anfrage zu Sperrung an Gütersloher Schulen
Werden in Gütersloh bald Straßen im Nahbereich von Schulen für den Autoverkehr gesperrt? Ein neuer Erlass des NRW-Verkehrsministeriums erlaubt das den Städten. Auf diese Weise sollen Schulwege für die...
Hundewiese am Riegerpark: Die Stadt Gütersloh bittet um mehr Rücksichtnahme der Hundehalter
Die Hundewiese am Riegerpark in Gütersloh nervt die Anwohner offensichtlich. Die Hundewiese wurde vor anderthalb Jahren angelegt und wird gut angenommen. Allerdings sieht die Stadt Gütersloh jetzt...
Jugendliche belästigen Radfahrerin (71) in Harsewinkel
In Harsewinkel haben drei Jugendliche eine 71-jährige Frau übel belästigt. Die Jugendlichen hielten die Frau auf ihrem Fahrrad auf einem Radweg hinter dem Eichenweg an. Sie sprachen die Frau dann...
Volksbank eG aus Warendorf macht mehr Gewinn - Harsewinkel gehört zum Geschäftsgebiet
Die Volksbank eG aus Warendorf hat ihren Gewinn deutlich gesteigert. Die Volksbank, zu deren Gebiet auch Harsewinkel gehört, hat ihren Jahresüberschuss auf 3,9 Millionen Euro erhöht. Für die...