Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Bielefeld möchte fast 42 Millionen Euro von der BIMA

Die Stadt Bielefeld hat der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben eine 42 Millionen Euro Rechnung geschickt. Die Stadt pocht dabei auf einen Vertrag, der noch mit dem Deutschen Reich geschlossen wurde. Der Vertrag von 1935 regelt, dass die Stadt Bielefeld eine Garnison einrichtet. Außerdem heißt es in dem Vertrag, dass, sobald das Gelände nicht mehr militärisch genutzt werde, die Stadt eine Abfindung in Höhe des Grundstückswertes zu diesem Zeitpunkt bekomme. Das war 2020 und der Wert der Grundstücke der beiden, zuletzt britisch genutzten Kasernen Rochdale und Catterick liegt zusammengerechnet bei 41,8 Millionen Euro.

Vier Sterne-Auszeichnung für das Court Hotel in Halle
Das Court Hotel in Halle ist als Vier-Sterne-Hotel ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung hat der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband vergeben. Das vor 30 Jahren neben der OWL Arena eröffnete Hotel...
Bundesweite Razzia gegen Schleuserbande: Die Bundespolizei durch sucht auch in Detmold
Bei einer bundesweiten Razzia gegen eine Schleuserbande hat die Bundespolizei mehr als 20 Objekte in NRW durchsucht. Diese lagen unter anderem in Detmold, Düsseldorf und Köln. Zahlreiche Personen...
Bundeswehr-Tornados trainieren über Gütersloh und Bielefeld
Vier Tornado-Kampfjets der Bundeswehr haben gestern Abend viele Menschen in Ostwestfalen-Lippe aufgeschreckt. Besonders laut war es in Gütersloh und Bielefeld. Die Bundeswehr hat sich jetzt dazu...
Update: Vermisster Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock wieder aufgetaucht
Der vermisste 31-jährige Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Der Mann ist wieder zu Hause.
Einbruch in Versmolder Gaststätte
In Versmold haben Einbrecher Bargeld aus einer Gaststätte gestohlen. Über ein Fenster stiegen die Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag in die Gaststätte an der Münsterstraße ein und klauten...
Die Stadt Gütersloh sucht Wahlhelfer für die Europawahl
Die Stadt Gütersloh sucht noch Wahlhelfer für die Europawahl. Am 9. Juni haben Interessierte die Möglichkeit sich ehrenamtlich bei den Wahlen einzusetzen. Die Teilnehmenden bekommen eine...