am Donnerstag, 17.10.2013

Baustellen auf der B64 und B68

Auf der B64 und B68 werden die Fahrbahnen abgefräst und saniert.

Drei Baustellen machen den Autofahrern im Kreis ab Montag das Leben schwer. Sowohl bei der B64 in Herzebrock-Clarholz, als auch der B68 in Halle und Borgholzhausen werden Schadstellen saniert. In Halle und Borgholzhausen geht es nicht ohne Vollsperrung. Sven Johanning vom Landesbetrieb Straßen NRW rechnet bis Donnerstag mit dicken Staus – aber eine neue Verordnung sehe vor, dass nur auf breiteren Straßen der Verkehr an der Baustelle vorbeigeleitet werden dürfe. Das ist in Herzebrock-Clarholz der Fall: Der Verkehr aus Rheda-Wiedenbrück wird einseitig durch die Baustelle geführt. Die Arbeiten an der B64 dauern bis Anfang November.


      Lokalnachrichten zum Nachhören


 

Blitzer im Kreis Gütersloh

Ort
Rheda-Wiedenbrück
Straße
B64
Letzte Meldung
28.04.2015 16:01
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige