Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Mikroskop_Labor_Probe
Die aktuellen Infos

Coronavirus im Kreis Gütersloh


Infos und Zahlen für den Kreis Gütersloh


Unser Archiv an Nachrichten zum Coronavirus

Im Kreis Gütersloh gibt es wieder mehr Corona-Neuinfektionen

Im Kreis Gütersloh infizieren sich wieder deutlich mehr Menschen mit dem Corona-Virus. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist von 189 gestern auf 214 gestiegen. 38 Menschen liegen mit Corona im Krankenhaus, wobei auch Zufallsbefunde darunter sind. Zwei Patienten liegen auf der Intensivstation.

Impfstelle des Kreises Gütersloh wird bald geschlossen

Die Impfstelle des Kreises Gütersloh schließt am 16. Dezember. In den ersten Monaten des neuen Jahres sollen mobile Aktionen die Corona-Impfungen der niedergelassenen Ärzte unterstützen. Seit Eröffnung des Impfzentrums sind an der Marienfelder Straße 297.000 Menschen gegen Corona geimpft worden.

Corona-Inzidenz fällt im Kreis Gütersloh unter 200

Im Kreis Gütersloh ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter gesunken. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist auf 195 zurückgegangen und liegt damit wieder unter 200. Allerdings gibt es etwas mehr Patienten mit Corona in den Krankenhäusern. Dort werden jetzt 40 Patienten behandelt, darunter sind aber auch einige Zufallsbefunde. Zwei Patienten mit Corona liegen auf der Intensivstation.

Corona-Situation im Kreis Gütersloh entspannt sich

Im Kreis Gütersloh gehen die Corona-Zahlen zurück. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist von 228 auf 209 gesunken. Aktuell liegen kreisweit 37 Menschen im Krankenhaus, wobei auch Zufallsbefunde darunter sind. Zwei Corona-Patienten werden auf der Intensivstation behandelt.


Wo melde ich mich bei Verdacht auf Corona?

Der Kreis Gütersloh hat für Verdachtsfälle eine Notfall-Hotline eingerichtet. Das ist die 05241 85 45 00. Alternativ könnt ihr euch auch telefonisch an den Hausarzt wenden. Wichtig ist nur, dass ihr Zuhause bleibt, damit niemand angesteckt wird. Erhärtet sich der Corona-Verdacht, wird bei euch ein Abstrich für den Test gemacht.

Eure Fragen zum Coronavirus werden hier beantwortet!

Der Kreis beantwortet eure Fragen zum Coronavirus

Die Corona-Hotline des Kreises Gütersloh läuft aktuell heiß. Wie uns der Kreis mitteilte, nehmen die Mitarbeiter mehrere hundert Anrufe entgegen. Viele Anrufer machen sich Sorgen – es gibt aber auch Anrufe, die die Arbeit der Hotline-Mitarbeiter ausbremsen.

Alle Fragen-und-Antworten zum Coronavirus aus gesundheitlicher Sicht vom Kreis gibt es hier.

Weitere Fragen zum Coronavirus beantwortet auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hier.

 


Infos zu den deutschlandweiten Entwicklungen und auch den internationalen Nachrichten findet ihr in unserem Liveblog zum Coronavirus.