Responsive image

on air: 

Yannick Tigges
---
---

Vier-Tage-Woche im Gütersloher Rathaus

Die Stadt Gütersloh führt die Vier-Tage-Woche bei gleichbleibender Arbeitszeit ein. Ab Januar will die Verwaltung das Arbeitszeitmodell umsetzen. 

Vorausgesetzt der Vorgesetzte stimmt zu und die Stadtverwaltung bleibt bei gleichbleibender Qualität arbeitsfähig. Damit die Produktivität im Gütersloher Rathaus nicht leidet, kann die Vier-Tage-Woche jeweils nur für sechs Monate vereinbart werden. Um Fachkräfte anzulocken, schlägt die Gütersloher Verwaltung außerdem Zulagen für Mitarbeiter in technischen Berufen vor. Darüber sprechen die Politiker am Montag im Rat.

Autofahrer (20) sticht in Bielefeld-Brackwede auf anderen Autofahrer ein
In Bielefeld-Brackwede hat ein 20-jähriger Autofahrer mit einem spitzen Gegenstand auf einen anderen Autofahrer eingestochen. Vorher bedrängte der 20-Jährige den anderen Autofahrer mehrmals mit seinem...
Defekte Ampel in Gütersloh wieder in Betrieb
Nach den vielen Ampelausfällen zuletzt kommt von der Stadt Gütersloh jetzt eine positive Meldung. Der Defekt der ausgefallenen Ampelanlage im Bereich der Eisenbahnunterführung bei Stüwe ist jetzt nach...
Die Polizei entdeckt eine Pokerrunde in einem Cafe in Gütersloh
Die Polizei hat in Gütersloh vier Personen beim Pokern erwischt. Im Rahmen des Projekts „Sichere Innenstadt“ hat die Polizei wieder großflächige Kontrollen durchgeführt und die vier Pokerspieler in...
Warnstreik der Gewerkschaft verdi: Busse und Stadtbahnen fallen in Gütersloh und Bielefeld aus
Der Busverkehr in Gütersloh wird morgen (5. März) und übermorgen (6. März) lahmgelegt. Die Gewerkschaft verdi hat zu einem zweitägigen Warnstreik bei der Stadtbus Gütersloh aufgerufen.  Auch in...
Klinikum Gütersloh bekommt neuen Ärztlichen Direktor
Das Klinikum Gütersloh bekommt einen neuen Ärztlichen Direktor. Dr. Philipp Bula ist Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Orthopädie, Plastische-, Ästhetische- und...
Einbruch in Schloß Holte-Stukenbrock
In Schloß Holte-Stukenbrock sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus am Teutoburger Weg eingestiegen. Sie brachen ein Fenster auf und durchsuchten anschließend alle Räume. Der Einbruch passierte am...