Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Konzerte, Comedy, Musicals und vieles mehr!

Radio On Stage

>> Zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind Großveranstaltungen bis zum 31.10.2020 untersagt.

Corona-Infos für den Kreis Gütersloh indet ihr hier auf unserer Übersichtsseite.

Wir holen die Stars auf die Bühne

Logo von radio on stage

Wenn es heißt "Radio on Stage" bringen wir - zusammen mit den OWL-Lokalradios - die Stars auf die Bühne: Konzerte, Comedy, Musical und vieles mehr ist dabei.

Das sind unsere nächsten Radio on Stage-Veranstaltungen:

Martin Rütter - "Freispruch" > NEUER TERMIN

22.04.2021 (ursprünglich 26.03.2020, vormals verlegt auf: 05.10.2020) // SeidenstickerHalle Bielefeld

Bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen! Denn jetzt kommt der einzig wahre „Anwalt der Hunde“. In seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Martin Rütter räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf. Er holt sie runter von der knochenharten Anklagebank: die Ausgestoßenen, die Ausgesetzten und die Ausgebüxten. Denn was wir alle längst wissen, aber kaum zu denken wagen, bringt der Hundepro Nummer 1 unmissverständlich auf den Punkt: SCHULD ist nie der Hund. „Aber wer eigentlich dann? Und warum?“. Martin Rütter klärt uns auf – in seiner Live-Show „FREISPRUCH!“.

Martin Rütter und ein Hund sitzen am Schreibtisch
Foto: Guido Engels

DIE DREI ??? UND DER DUNKLE TAIPAN / Live-Hörspiel - NEUER TERMIN

29.06.2021 (ursprünglich: 26.03.2020, vormals verlegt auf: 05.10.2020) // OWL ARENA Halle Westf.

40 Jahre „Die drei ???" im Hörspiel – das wird ab 2019 gefeiert! Natürlich mit den Original-Sprechern der Kult-Detektive: Oliver Rohrbeck („Justus Jonas"), Jens Wawrczeck („Peter Shaw") und Andreas Fröhlich („Bob Andrews"). Die neue Bühnenshow erzeugt eine spannende Atmosphäre, wie sie die Fans aus den ersten Fällen kennen: klassische Rätsel, wertvolles Diebesgut, geheimnisvolle Artefakte – und die Rückkehr des traditionellen Erzählers. Eine Inszenierung, die mit wohlig gruseliger Spannung, augenzwinkerndem Humor und viel Nostalgie sowohl die Kassettenkinder der ersten Stunde als auch junge Fans fesseln wird.