Responsive image
 
---
---

Mastholte hilft

Heißes RaGüchen 2018

 

Ein Rezept von der Koch- und Grillacademy Patrick Speck in Harsewinkel

Zutaten:

1 L                      Rotwein trocken
100 ml                Granatapfelsirup/ Himbeersirup (Grenadine)
1 Stück               Zimtstange
½ Stück              Sternanis
1 Stück               Gewürznelke
½ Schote            Vanilleschote
½ TL                   Lebkuchengewürz
50g                     Zucker nach Geschmack

Zubereitung:
Den Rotwein in einen Topf geben und nach eigenem Geschmack die Gewürze hinzufügen. Den Sirup ebenfalls zum Glühwein dazugeben. Anschließend langsam erwärmen.

Wichtig hierbei: Nicht über 80°C erhitzen oder aufkochen lassen. Denn sonst verdampft der Alkohol sowie sich die Hitze negativ auf unsere Gewürze auswirkt.

Vor dem Einschenken die größeren Gewürze entfernen.


Unterstützt "Mastholte Hilft"


Ihr könnt die Aktion "Mastholte Hilft" das ganze Jahr über mit euren Spenden unterstützen - jeder Euro hilft:

Volksbank Rietberg eG
Mastholte hilft!
Konto-Nr: 471 7777 801
Bankleitzahl: 478 624 47
IBAN: DE70 47862447 4717777801
BIC: GENODEM1RNE

Sparkasse Rietberg
Mastholte hilft!
Konto-Nr.: 135 543 16
Bankleitzahl: 478 527 60
IBAN: DE31 4785 2760 0013 5543 16
BIC: WELADED1RTG